Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Modernes und klares Fassadenbild mit betonten Fenstern.

Schmidt Architekten setzen Komplettsanierung des Kölner Verwaltungsgebäude am Habsburgerring um Fertigstellung der Großsanierung ist im kommenden Jahr April geplant

Das Kölner Architektenbüro Schmidt Architekten GbR setzt seit August 2014 ein Großsanierungsprojekt mit einer Bruttogrundfläche von etwa 5800 m² am Kölner Habsburgerring 1 um. Die Komplettsanierung befindet sich in der Endphase und soll bis April 2017 fertiggestellt werden.

Das seit vielen Jahren leerstehende Bürogebäude mit Ladenlokalen im Erdgeschoss hat sieben Etagen. Die Großsanierung seitens des seit 40 Jahren bestehenden Architektenbüros Schmidt Architekten hat erstklassige und moderne Büroetagen geschaffen. Trotz schwieriger Ausgangslage haben die Schmidt Architekten die Grundrissgestaltung für den Mieter flexibel gehalten. Besonderen Wert hat das Kölner Architekturbüro dabei auf die Anordnung der Wände, Elektroversorgung, Beleuchtung und Kühlung gelegt. Die Elektro-, sowie EDV Verkabelung erfolgt über Bodenkanäle und die Beleuchtung wird über flexibele Stehlampen gelöst.


Das Fassadenbild des Sanierungsobjektes wurde spannend und doch ruhig gestaltet. Hierfür hat das Team von Schmidt Architekten eine helle Jura Natursteinfassade mit einem regelmäßigen Plattenraster in 4 Formaten unregelmäßig angeordnet. Dabei behielten die Architekten die ursprüngliche Fensteranordnung bewusst bei. Diese wurde zudem mit dunkelbraunen Fenstern betont. Zusätzlich nutzte man Fensterzargen, um einige Fenster zusammenzufassen und zu betonen.

Sanierungsobjekt in finaler Phase - Fertigstellung im April 2017 geplant

Das Erdgeschoss gehört nicht zum Sanierungsumfang. Dieses Einzelhandelsareal wurde durch ein tiefes Vordach klar von den darüberliegenden Büroflächen abgesetzt. Laut dem Architektenbüro Schmidt Architekten ist das Bauvorhaben in seiner finalen Phase. Das bedeutet, dass die Fassade fertig ist. Einige Einheiten und alle Ladenlokale sind bereits bezogen. Nur noch die übrigen Einheiten werden gemäß den Wünschen der Mieter von den Schmidt Architekten ausgebaut. Das Bürogebäude ist zentral in Köln am Habsburgerring 1 angesiedelt und wird im April 2017 final saniert sein.

www.schmidtarchitekten.de