Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Mit gutem Gefühl in den Weihnachtsurlaub

SICHERHEITSTÜREN HOFER - Ihr Experte für Wohnungstüren Einbruchschutz

Immer vor den Ferien stellt sich die bange Frage: habe ich mein Heim genügend gegen Einbruch gesichert? Kann ich ruhigen Gewissens verreisen? Bei Sicherheitstüren Hofer hilft man weiter.

Jeder Betroffene kann von dieser Erfahrung berichten: ein einfaches Fenster im Erdgeschoß, eine einfache Wohnungstür können das eigene Heim nur bedingt vor Einbrüchen schützen. Nach einem Einbruch fühlt man sich ausgeliefert, möchte sich schützen und sein Heim besser sichern. Viele wollen dies schon tun, bevor diese erste schlechte Erfahrung stattgefunden hat.

Sicherheitstüren Hofer ist eines jener Unternehmen, die auf Wohnungstüren und ihren Einbruchschutz spezialisiert sind und Kunden dahingehend ausführlich beraten kann. Man hat sich auf die Herstellung, Lieferung und Montage von Türen der Widerstandsklassen 2 bis 4 spezialisiert, und zwar sowohl für Wohnungen wie auch Ordinationen, Kanzleien, Labore und Lager.

Die Widerstandsklassen im Bereich Sicherheitstüren sind einfach erklärt: Widerstandsklasse 2 ist komplett mit Aluzarge für die Ummantelung von Holz- und Metalltürstöcken ausgestattet und bestens geeignet für die Nachrüstung von Wohnbauten, in denen Metallzargen verbaut wurden. Bei Türen der Widerstandsklasse 3 handelt es sich um einflügelige Sicherheitstüren, die Schutz vor professionellen Einbrechern bei Wohnungen in exponierter Lage bieten. Türen der Widerstandsklasse 3 für zweiflügelige Sicherheitstüren bieten die Sicherung von zweiflügeligen Türen, ohne deren Charakteristik zu zerstören. Sicherheitstüren der Widerstandsklasse 4 sind so genannte "Panzertüren", mit denen man Objekte, Wertgegenstände, EDV-Anlagen, Daten oder vertrauliche Unterlagen optimal sichern kann.

Für Haus- und Wohnungsbesitzer bietet das Unternehmen Hofer Sicherheitstüren ausführliche Beratung zur Wahl der richtigen Tür. Auf der Website des Unternehmens können sich Interessierte unter http://sicherheits-tueren.at/index.html ausführlich informieren. Damit das neue Jahr ohne Befürchtungen ins Land ziehen kann.