Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Konermann Bau GmbH Bauunternehmung: Kundenorientierung steht im Vordergrund!

Vertrauenssiegel des ifb-Instituts

Empfehlungsmarketing für das Unternehmen schon immer sehr bedeutend

Steinfurt/Meerbusch. Seit mehr als 8 Jahrzehnten steht die Konermann Bau GmbH Bauunternehmung für die zuverlässige Ausführung unterschiedlichster Bauvorhaben bei höchstem Qualitätsanspruch. Der Service- und Dienstleistungsgedanke ist gelebte Wirklichkeit.

Zum Leistungsprofil der Konermann Bau GmbH gehören Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser, sowie nahezu die gesamte Palette des Industrie- und Gewerbebaus. Zahlreiche Referenzen von Architekten und Bauherren aus dem gewerblichen, privaten und öffentlichen Bereich belegen die hohe Kundenorientierung und Fachkompetenz des Unternehmens.

Rita Konermann, Geschäftsführerin der Konermann Bau GmbH, beauftragte jetzt das ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch bei Düsseldorf mit einer umfassenden, repräsentativen Bauherrenbefragung. "Eine sehr hohe Quote zufriedener Bauherren und damit Referenzen ist für uns eine Selbstverständlichkeit", bemerkt Rita Konermann, "gerade dann macht es Sinn, die tatsächliche Kundenzufriedenheit einmal von neutraler Seite feststellen und deren repräsentative Ergebnisse extern zertifizieren zu lassen. Für Bauinteressenten sind unsere Qualitätsaussagen dann substanzieller und vor allem leicht überprüfbar."

Im Mittelpunkt der Bauherrenbefragung stehen neben der individuellen Zufriedenheit der Bauherren und ihrer Empfehlungsbereitschaft substanziell wichtige Themen. Diese sind vor allem für neue Bauinteressenten, egal aus welchem Bereich sie kommen, relevant. "Neben den Standards zur Zufriedenheit und zur Empfehlungsbereitschaft lassen wir immer die Wunsch- und Anforderungserfüllung, die Vertrags- und Budgetsicherheit, das Nachtragsverhalten, Details der Bauausführung und -Koordination, die Erledigung von Restarbeiten und die Mängelbeseitigung von den Bauherren bewerten und kommentieren", erläutert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Instituts für Bauherrenbefragungen, "alle Statements sind wichtig, werden erfasst und fließen in die Bewertung ein".

Liegt nach der Auswertung jeder einzelnen Antwort die Bauherrenzufriedenheit über 80%, verleiht das Institut eine aussagekräftige Urkunde und das einzigartige Vertrauenssiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit." Die Urkunde enthält alle wesentlichen Kernaussagen der Bauherren und ist, ebenso wie der Prüfbericht, kostenlos auf www.bauherren-portal.com per Download abrufbar! Rita Konermann: "Ich bin davon überzeugt, dass unsere Mannschaft richtig gute Arbeit leistet. Die 80%-Hürde werden wir locker schaffen, dennoch bin ich gespannt auf das Gesamtergebnis der Zertifizierung."

Verantwortlich: Presseabteilung ifb Institut