Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Kleine Räume ganz groß

Häfele Austria GmbH - Ihr Experte für Möbelzubehör

Einen kleinen Raum einzurichten bedarf großen Wissens, denn allzu schnell wirkt der Raum vollgeräumt und ungemütlich. Fünf Tipps vom Experten.

Manchmal kann man sich's nicht aussuchen. Plötzlich ist ein Arbeitszimmer in den eigenen vier Wänden notwendig, das Schlafzimmer wird verlegt und ist plötzlich winzig klein. Oder die Kinder verlangen viel schneller als erwartet nach mehr Raum. Oder die neu angemietete Wohnung ist nun mal einfach so geschnitten.

Es gibt viele Gründe, warum ein Raum wesentlich kleiner ist, als man ihn sich wünschen würde. Vor allem fürs Schlafzimmer ist dies eine Herausforderung. Wohin mit den Kleidern, den Sportsachen, schlicht, all den Dingen, die immer so bequem im Schlafzimmerschrank Platz fanden? Bei Häfele, dem Experten für Wohnideen und Schiebetürsysteme, weiß man, wie's geht.

Fünf Tipps für das kleine Schlafzimmer.

1. Wichtig vor allem für kleine Räume: Einen einheitlichen Stil finden und nur eine Leitfarbe verwenden. Zu viele Stilrichtungen und Farben lassen einen Raum überfüllt und unordentlich wirken, eine klare Linie lässt den Raum größer erscheinen.
2. Schiebetürelemente! Auch wenn theoretisch kein Schrank mehr Platz hat, weil sich die Türen nicht öffnen lassen: Schiebetüren gehen immer!
3. Offene Elemente und Raumachsen: In kleinen Räumen verwendet man am besten offene Elemente, also keine geschlossenen Nachtkästchen oder Kommoden. Offene Elemente lassen einen Raum luftiger und größer erscheinen. Wenn am Fußende des Bettes noch ein luftiges Möbelstück steht, lässt diese die Achse des Raumes länger erscheinen, auch damit wirkt der Raum größer.
4. Wenn möglich, die vorhandenen Räume gut nutzen. So kann man den Stauraum unter dem Bett verwenden oder einen Schrank in voller Raumhöhe wählen.
5. Ordnung, Ordnung, Ordnung: Wer genügend Stauraum hat, kann das Zimmer immer schön ordentlich halten, damit wirkt es nicht nur größer, sondern auch gemütlicher.
Mit den passenden Wandfarben - am besten hell und keine Muster - wird somit auch das kleinste Schlafzimmer zur gemütlichen Oase!

Mehr Informationen zu den Schiebetürsystemen gibt es unter www.haefele.at.

 

Räume Raum

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.