Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Kinderzimmer mit zauberhaften Tapeten gestalten

Kindertapete "Lollipop" aus der Kollektion 'Kleine-Kinder-Wunder-Welt'

Dem Kinderzimmer mit einer Kindertapete Individualität und Gemütlichkeit verleihen. Ein Kind wird sich in seinem Zimmer mit einer kindgerechten Tapete immer wohl fühlen.

Kindertapeten in freundlichen Farben lassen die Augen der Lieblinge leuchten. Ob Sie die Kindertapete mit süßen Motiven wie Bonbons und Lollipops wählen oder mit vielen bunten Drachen und Autos - der Nachwuchs zwischen 3 und 6 Jahren wird begeistert sein! Für die älteren Kids bis 10 Jahre dürfen es schon kräftigere und dunklere Farben sein. Und die alten "Füchse" ab 11/12 Jahren haben bereits ihren eigenen Geschmack, der sich oftmals in einer Fototapete widerspiegelt.

Neben den bunten Kindertapeten sollten passende Borten und Stoffe das Baby- und Kinderzimmer abrunden. So können Sie das Kinderzimmer nicht nur durch die Kindertapete individuell gestalten, sondern auch noch mit passenden Stoffen Himmelbettchen schmücken und mit Borten, zum Beispiel über dem Wickeltisch, Akzente setzen. Selbstverständlich sollte das Fenster im Zimmer ebenfalls mit einem Stoff mit kindlichen Motiven dekoriert werden. Kinderzimmer müssen verspielt sein, damit die Fantasie der Kleinen von Anbeginn angeregt wird.

Nicht nur Kindertapeten im Standardmaß 0,53 cm x 10,05 m sind als Vliestapeten erhältlich, sondern auch Fototapeten. Einen Vorteil bieten Vliestapeten im Kinderzimmer - sie sind hochwaschbeständig und "Fingertapsen" können leicht mit einem feuchten Schwamm abgewischt werden. Ein weiterer Vorzug liegt in der Verarbeitung, da bei einer Vliestapete die Wand eingekleistert wird und nicht die Tapete. Somit entfallen auch gleich die Weichzeiten.
Wenn es um Vielfalt bei Dessins und Maßen geht, ist die Papiertapete weltweit immer noch am
beliebtesten.

roomiversum.de ist immer ein Besuch wert