Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Gittermatten mit Doppelstab – eine beliebte Zaunvariante

Lizenz-Public Domain CC0 - http://pixabay.com/de - bird-335741

Der Doppelstabmattenzaun wird auch im privaten Anwendungsbereich immer beliebter. Er ist zwar teurer als ein Maschendrahtzaun, dafür aber auch wesentlich stabiler.

Die Wahl des passenden Zaunes fällt nicht immer leicht, zu groß ist die breite Vielfalt an Modellen mittlerweile. Eine Zaunvariante, die sich sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich immer wieder bewährt, sind die Gittermatten mit Doppelstab. Diese sind vornehmlich in den Farben Grün und Anthrazit erhältlich. Mit jedem Meter stehen Gittermatten für stabile Sicherheit, da sie sich, anders etwa als ein gewöhnlicher Maschendrahtzaun, nicht verbiegen lassen.

In der Variante Doppelstab bestehen die Gittermatten aus einem senkrechten sowie zwei waagrechten Stahldrähten. Der Stahldraht ist dabei miteinander fest verschweißt. Hier ändert auch kein Rütteln etwas an dem festen Stand dieses Zaunmodells. Weitere Detailinformationen findet man auch auf der Seite www.doppelstabmattenzaun-versand.de. Dort finden sich auch Hinweise zum Aufbau eines Zaunes aus Doppelstabmatten.

Es ist auch durchaus möglich, dieses Zaunmodell durch Tore zu ergänzen. Auch diesbezüglich gibt es eine breite Auswahl, deren Modelle ein- sowie zwei flügelig sind. Abhängig von den Maßen des Zaunes kann dann entschieden werden, ob die Tore ein- oder zwei flügelig sein sollen. Tore in der Variante zwei flügelig eignen sich insbesondere dann, wenn sie auch als Durchfahrt für Fahrzeuge genutzt werden sollen. Ob nun ein- oder zwei flügelig, Torvarianten für das Zaunmodell mit Stahldraht gibt es zum Aufklappen oder Schieben.

Ist die Torvariante zwei flügelig, würde sich sogar ein elektrischer Öffnungsmechanismus empfehlen. Dient das Tor in der Variante zwei flügelig als Durchfahrt, erspart man sich so das Aussteigen aus dem Wagen. In der Variante ein flügelig ist ein elektrischer Öffnungsmechanismus meist nicht notwendig, da das Tor in der Regel direkt zum Durchgehen genutzt wird und so manuell geöffnet werden kann. Auch bei den Torvarianten, ob nun ein- oder zwei flügelig, stehen die gängigen Farben zur Auswahl, wobei vor allem auch Anthrazit sehr beliebt ist, da Anthrazit sehr klassisch und edel wirkt.

Ein kompletter Zaunbau in Eigenregie

Ein kompletter Zaun mit Doppelstab Gittermatten lässt sich auch durchaus selbst aufbauen. Das Aufwendigste dürfte hierbei das Fundamentloch sein, das ausgehoben werden muss. Ein Fundamentloch ist nötig, um den Pfosten einen sicheren Stand zu verleihen.
Eine sichere Fixierung in Kombination mit dem eingesetzten Stahldraht sorgt dafür, dass man ein langlebiges und massives Zaunmodell gewinnt.

Daher sollte vor allem auch viel Wert auf eine entsprechende Drahtstärke gelegt werden. Die Drahtstärke für den waagrechten und senkrechten Stahldraht kann bei ein und demselben Zaunmodell variieren. So kann der senkrechte Stahldraht eine Drahtstärke von 5mm im Durchmesser haben, während der waagrechte Stahldraht eine Drahtstärke von 6mm im Durchmesser hat. Dann gibt es jedoch auch eine schwere Ausführung dieses Zaunmodells. Hier ist eine Drahtstärke von 8mm im Durchmesser für den waagrechten Stahldraht und eine Drahtstärke von 6mm Durchmesser für den senkrechten Stahldraht möglich.