Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Elektrische Rollladen von Sonnenschutz Maurer

Die Vorteile von elektrischen Rollladen überwiegen ganz klar. Mittlerweile ist die Technik so weit fortgeschritten, dass sich durch elektrische Rollladen sogar Energie sparen lässt.

Wer ein Haus besitzt kennt das Problem: Jeden Abend und jeden Morgen müssen eine Vielzahl von Rollläden von Hand herauf- und heruntergelassen werden. Das können bei einem kleinen Einfamilienhaus schon Mal zehn oder mehr Fenster sein. Um sich diesen Aufwand zu ersparen, könnten Sie sich den Luxus gönnen, elektrische Rollläden einbauen zu lassen. Ein zusätzlicher Komfort, der sich auf lange Sicht lohnen kann.

Es gibt viele Gründe Rollläden im Haus einzubauen. Vielleicht wohnen Sie in einer dicht besiedelten Wohngegend. Dann kann es sein, dass sich wenige Meter gegenüber von Ihrem Fenster ein Wohnhaus befindet. Es kann störend sein, wenn man den ganzen Tag über sieht, was der Nachbar in seiner Wohnung macht - und umgekehrt genauso. Rollläden bieten hier einen effektiven Sichtschutz. Man könnte hier mit Gardinen Abhilfe schaffen, aber gerade wenn es Winter wird, ist es draußen schon sehr früh dunkel. Wenn dann das Licht angemacht wird, helfen auch Gardinen nicht mehr als Sichtschutz. Praktisch, wenn man dann per Knopfdruck seine elektrischen Rollläden herunterlassen kann.
Gerade im Sommer scheint die Sonne oft direkt auf das Fenster und erhitzt die Wohnräume. Rollläden bieten einen effektiven Sonnenschutz. In den Sommermonaten werden Rollläden noch häufiger bedient, so lohnt sich hier die Anschaffung eines elektrischen Systems besonders.
Der Hauptgrund für Rollläden im Haus ist meistens der Schutz vor Einbrechern. Doch dienen Rollläden eher der Abschreckung. Für einen geübten Einbrecher ist es leicht, Rollläden einfach hochzuschieben. Jedoch ist die Lärmentwicklung sehr hoch und der Einbrecher wird es sich überlegen, ob er sich nicht ein leichteres Ziel sucht. Außerdem gibt es mittlerweile Varianten von Rollläden, die sich nicht hochschieben lassen. Elektrische Rollläden verfügen manchmal über eine Security-Funktion. Hier wird mithilfe einer Zeitschaltuhr der Eindruck eines belebten Hauses simuliert. Die Rollläden werden den Tag über automatisch rauf- und runtergelassen. Das wirkt abschreckend auf Einbrecher.

Elektrische Rollläden können auch bei der Energieeinsparung helfen. Große Fenster lassen im Winter die Kälte in die Wohnräume eindringen. Zwischen den Fenstern und den Rollläden entsteht ein Luftpolster, dass die kalte Luft im Außenbereich festhält. Werden die Rollläden automatisch heruntergelassen, kann eine Energieeinsparung von ca. 12% erreicht werden.

Meistens lassen sich bestehende Rollladensysteme auf die elektrische Variante nachrüsten.
Wenn Sie sich einmal informieren möchten, so stehen wir von Sonnenschutztechnik Maurer Ihnen gerne zu verfügung. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Rollladensystemen.