Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Die Wiesmühle – neues Buch erzählt die Enstehungsgeschichte der Wiesmühle in Bad Kötzting nach

"Die Wiesmühle" von Clemens Pongratz

Clemens Pongratz begibt sich in seinem Buch "Die Wiesmühle" auf historische Spuren Bad Kötztings.

In seinem Buch "Die Wiesmühle" erzählt Clemens Pongratz die Geschichte der Wiesmühle in Bad Kötzting nach. In Kötzting sind es vier Mühlen, die bereits in Jahrhunderten, bevor schriftliche Dokumente überliefert sind, existiert haben müssen und zwar die Marktmühle, die Sagmühle am Gruber Bach, die Hammermühle und eben die Wiesmühle oder die Mühle in Wissing, wie sie früher genannt worden war. Auf deren Spuren begibt sich Pongratz in seinem Buch.

Auch wenn das Datum für die Errichtung der Wiesmühle unbekannt bleibt, so können wir doch ein paar Aussagen über die Entstehungsgeschichte dieser markanten Mühle in Kötzting machen. Grundsätzlich gehören Mahl- und Sagmühlen, neben den Schmieden, sozusagen zu den lebensnotwendigen "Ersteinrichtungen" bei der Besiedlung und Kultivierung neuer Gebiete – und diese Besiedelung des Grenzraumes im 11. Jahrhundert schildert Pongratz in einem kenntnisreichen Buch. Auf den Spuren dieser Entstehung wandelt Pongratz und bringt seinen Lesern ein Stück Geschichte seiner Heimat näher.

"Die Wiesmühle" von Clemens Pongratz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5955-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de