Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Die wichtigsten Aspekte für dauerhaft-überdurchschnittlichen Erfolg im Haus- und Wohnungsbau

Vertrauenssiegel des ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH

Gerade die momentan sehr gut laufende Konjunktur sollte Unternehmer aus dem Haus- und Wohnungsbau zum Nachdenken anregen, wie der derzeitige Erfolg dauerhaft zu stabilisieren ist.

Immerhin sind gute Zeiten bestens dazu geeignet, in langfristig wirksame Erfolgsfaktoren zu investieren, schlechte Zeiten taugen dafür bekanntlich nicht!

Erfolgsfaktor Nummer 1: Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung

Der erste Erfolgsfaktor im Haus- und Wohnungsbau besteht aus einer hohen, homogenen und stabilen Qualitäts- und Serviceleistung!

Gerade im Haus- und Wohnungsbau ist dies, auch angesichts immer noch genug mittelmäßiger Anbieter, eine grundsätzliche Voraussetzung für langfristigen, überdurchschnittlichen Erfolg!
Qualität verbunden mit einem guten Service in Richtung Bauherren ist, ausgehend von der Philosophie des Unternehmens, immens wichtig und ständig im Auge zu behalten.

Abgesehen von vielen unzähligen technischen Prüfungen, die im Material-, Organisations- und Ausführungsbereich in vielen Unternehmen Standards sind, wird vor allem die Sicherstellung der Kunden-, also Bauherren-Zufriedenheit in Zukunft deutlich an Bedeutung gewinnen.

Erfolgsfaktor Nummer 2: Referenz- und Empfehlungsmarketing mit Hausbauerfahrungen

Empfehlungsmarketing funktioniert nur mit aus einer echten Zufriedenheit heraus empfehlenden Bauherren! Es baut folgerichtig auf Beständigkeit der vorgenannten Qualitätsleistung auf, die wiederum die Voraussetzung für gute Bewertungen von Bauherren ist.
Eine hohe Bauherren-Zufriedenheit unter möglichst vielen Bauherren zu erreichen und jederzeit vorweisen zu können, gehört zu den Herausforderungen der Zukunft! Es reicht längst nicht mehr, einzelne oder ein paar Bauherren zu zitieren, egal über welchen Weg! Objektive Zufriedenheitsparameter werden in der Branche, spätestens nach Abklingen der Hausse, dominieren.

Erfolgsfaktor Nummer 3: Suchmaschinen-optimierte Platzierung in Google & Co.

Wer in den Suchmaschinen nicht gleich mit den richtigen Informationen zu finden ist, hat heute schon das Nachsehen! Beide Parameter, Qualitätsarbeit und eine hohe Empfehlungsquote, nützen dem Unternehmen nur dann maximal, wenn offensiv in der Kommunikation nach außen damit umgegangen bzw. gearbeitet wird, womit wir beim dritten Erfolgsfaktor angelangt sind.

BAUHERRENreport: DREI in EINS" - von PROFIS für PROFIS!

Alle vereint finden sich im für die Branche Richtung-weisenden Konzept der BAUHERRENreport GmbH aus Meerbusch wieder. Hier wird Qualität laufend über repräsentative Bauherrenbefragungen ermittelt und hochprofessionell in Internetportalen kommuniziert, sodass sie bei Google & Co. auch regelmäßig auf den ersten Plätzen gefunden wird!

Verantwortlich für diese PR-Meldung:

BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel: 02132-99 50 453
Theo van der Burgt (Geschäftsführer)

Webseite für Bauunternehmer: www.bauherrenreport.de
Webseite für Bauinteressenten: www.bauherren-portal.com