Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Die EURO-Krise hat es wieder einmal gezeigt, dass es kaum eine wertbeständigere Anlage gibt als eine Immobilie

Um eine sichere Wertanlage im Bereich der Immobilienanlagen zu gewährleisten, bedarf es eine Menge Sachverstand und Insiderkenntnisse.

Spätestens nach Eintreten der EURO-Krise und der damit verbunden Instabilität und den niedrigen Zinserträgen auf den Finanzmärkten hat es sich wieder einmal gezeigt, dass es kaum eine wertbeständigere Anlage gibt als eine Immobilie. Während sich das Ertragszinsniveau bei Geldanlagen zur Zeit nur bei ca. 2 - 2,5 Prozent bewegt, lassen sich bei Immobilien jährliche Renditen erzielen, die das Doppelte erreichen können. So entscheiden sich viele, die auf der Suche nach geeigneten Anlagemöglichkeiten zum Vermögensaufbau oder für die persönliche Altersvorsorge sind, für Immobilien als feste Wertanlage. Dabei verführen die niedrigen Finanzmarktzinsen viele die nach einem Immobilienobjekt suchen zur Eile, denn die Hypothekenzinsen dürften bald wieder ansteigen. Finanzexperten gehen davon aus, dass sich die Entscheidung der EZB, gfs. Staatsanleihen unbegrenzt anzukaufen, die Hypothekenzinsen wieder steigen lässt. Und so ist mancher geneigt, die nächste Gelegenheit zu ergreifen und selbst auf die Suche nach einem aus seiner Sicht geeigneten Immobilienobjekt zu gehen.

Aber hier ist Vorsicht geboten. Um eine sichere Wertanlage in diesem Bereich zu gewährleisten, bedarf es eine Menge Sachverstand und Insiderkenntnisse. Gerade bei Immobilien ist eine sorgfältige Auswahl erforderlich und so mancher, der ohne professionelle Hilfe bei der Einschätzung eines Objektes vorgegangen ist, hat später wirtschaftlichen Schaden erlitten. Einen solchen Sachverstand und Insiderkenntnisse findet man in außerordentlich hohem Maße bei HANSCH IMMOBILIEN. Das Kölner Unternehmen unterstützt seine Kunden bei ihrer Investitionsentscheidung mit einem professionellen 4-Punkte-Programm (Beratung. Vermittlung. Objektverwaltung und Projektierung) von Anfang an, stets mit dem Ziel, bei Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Auslandsimmobilien und Anlageobjekten eine gute Rendite und nach Möglichkeit eine Wertsteigerung zu erzielen. In diesem Zusammenhang bietet HANSCH IMMOBILIEN mit dem neuen Unternehmensprogramm "MehrWert" Leistungen speziell für Vermieter an, die Vermietungen schneller, einfacher und sicherer machen. Folgende Leistungen sind dort Bestandteil der Beauftragung und inklusive: Mieter-Solvenz-Check, Mietspiegel, Grundriss-Service, Premium-Exposé, Mietvertrag und Wohnungsübergabe.

Die fundierte Markt- und Sachkenntnisse von HANSCH IMMOBILIEN kommen aber auch denen zu gute, die ihre Immobilie veräußern möchten. So ist es in diesem Bereich das oberste Ziel des Unternehmens, dass die Kunden einen marktgerechten Preis für ihre Immobilie erzielen. Um ganz sicher zu sein, welchen realen Wert die Immobilie hat, bewertet HANSCH IMMOBILIEN zunächst die Lage, die Beschaffenheit und den aktuellen Markttrend und erstellt auf dieser Grundlage eine fundierte Objektanalyse mit einem realistischen Verkaufspreis. Darüber hinaus gehört ein professionelles Gebäudemanagement zu dem Leistungsportfolio des Unternehmens. So erhält man durch die Hausverwaltung von HANSCH IMMOBILIEN Immobiliendienstleistungen, die auf den Kunden und dessen Objekt abgestimmt sind. Hier handelt man nach dem Grundsatz, dass man als Eigentümer zu Recht hohe Ansprüche an eine Hausverwaltung stellt, denn eine Immobilie stellt einen hohen Wert dar, welcher dementsprechend verantwortungsbewusst zu managen ist. Auch ist jede Immobilie für sich einzigartig und hat individuelle Besonderheiten wie z.B. die spezielle Mieterstruktur, die Lage und die Gebäudebeschaffenheit. Dementsprechend geht HANSCH IMMOBILIEN individuell auf diese Punkte ein. Dabei ist dem Unternehmen ein ökonomisches Bewirtschaften im Rahmen einer kontinuierlichen Aufsicht und Pflege genau so wichtig wie eine sorgfältige Bestandspflege und eine betriebswirtschaftliche Beratung.

Über das gesamte Spektrum des umfangreichen Dienstleistungsprogramms der HANSCH IMMOBILIEN kann man sich auf der Webseite www.hansch-immobilien.de informieren.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.