Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Das richtige Glas für den Wintergarten

Schachner - Ihr Experte für Wintergärten

Wenn jetzt der Wintergarten zur Realität wird oder eine Sanierung ansteht, hilft der Experte bei der Wahl des richtigen Glases.

In den Sommermonaten bringen viele Menschen ihren Wintergarten in Schuss oder lassen den Traum vom eigenen Wintergarten endlich Realität werden. Nachdem viele Fragen zur richtigen Konstruktion auftauchen, wird immer wieder darauf hingewiesen, wie wichtig das richtige Glas für den Wintergarten ist. Wird dieser nämlich in der kälteren Jahreszeit beheizt, so kann das falsche Glas zu erheblich höheren Kosten führen.

Die Firma Schachner ist Experte auf dem Gebiet von Wintergärten. Bei Schachner schwört man auf die "warme Verglasung". Diese hat eine permanent warme Innenscheibe zum Ziel, damit Kondenswasser keine Chance hat. Besonders wichtig bei der richtigen Verglasung sind die so genannten U- und G-Werte. Der G-Wert beschreibt den Energiedurchlassgrad, also den Energieanteil, der durch das Fenster eindringt und einen Beitrag zur Gebäudeerwärmung leistet. Der U-Wert beschreibt wiederum die Dämmung gegen Außentemperaturen. Beide zusammen geben am Ende Auskunft darüber, ob man einen Energiegewinn oder einen Energieverlust durch die Verglasung erreicht.

Bei Schachner gehört die Zweifachverglasung zum Standard für Wintergärten. So kann die Sonnenenergie auch im Winter möglichst gut genutzt werden. Ein weiterer Vorteil der verwendeten Zweifachverglasung ist das geringe Gewicht. Nachdem das innovative Unternehmen Flexibilität und Kundenorientierung zum Ziel hat, werden auf Wunsch auch andere Konstruktionen wie beispielsweise eine Dreifachverglasung angeboten. Eines ist jedenfalls sicher: Wer seinen Wintergarten saniert oder neu errichtet, sollte sich im Vorhinein ausreichend über die verschiedenen Arten von Glas informieren.

Auch dazu bietet der Experte gerne umfangreiche und unverbindliche Informationsgespräche an. Näheres rund um Wintergärten, verschiedene Bauarten und Verglasungen finden Interessierte auf der Seite der Ernst Schachner GmbH: www.schachner.at.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.