Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Bodenständig und doch besonders: Bärlauch ’Würzwunder’ von LANDGEFÜHL®

Bärlauch 'Würzwunder' ländlich dekorativ

Bärlauch bereichert jede Küche

Der Bärlauch ‘Würzwunder’ (Allium ursinum) ist ein Alleskönner:
Er ist mit seinen weißen Blüten sehr dekorativ, vor allem an schattigen Plätzen im Garten. Zusätzlich ist er vom Blatt bis zur Blüte essbar. Mit seinem lauchigem, leicht knoblauchartigem Aroma ist er eine wahre Bereicherung in der Küche.

Wie diese Bärlauch-Besonderheit überzeugen auch alle anderen Pflanzen aus dem LANDGEFÜHL®-Sortiment mit ihrer hervorragenden Qualität und einzigartigem Zusatznutzen. Großmutter würde sagen: "Wie früher, nur noch besser!" Jede einzelne Pflanze wird in Deutschland sorgfältig in Handarbeit kultiviert. Über die jeweilige Unikatnummer ist es sogar möglich, die genaue Herkunft jeder Pflanze kennenzulernen – samt Namen und Foto des Gärtners. Detaillierte Pflanzenbeschreibungen und leckere Rezepte runden den Service von LANDGEFÜHL® ab: Denn es ist einfach gut, jede Pflanze im eigenen Garten mit all ihren schönen Facetten zu kennen.

Weitere Informationen: www.land-gefuehl.de

Zusatzinformationen:

Steckbrief
Name: Bärlauch 'Würzwunder'
Botanischer Name: Allium ursinum
Standort: halbschattig-schattig
Blätter: groß, grün, aromatisch duftend, essbar
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: April-Mai
Höhe: 25 cm
Nutzung: Verzehr
Im Gartencenter: März-April
Bezugsquelle: www.land-gefuehl.de

Herkunft
Der Bärlauch ist ein sehr pflegeleichter Zeitgenosse. Er wird im Sommer vor dem Verkauf direkt in einen Topf hineingesteckt. Drei Zwiebeln werden von Wiebke aus Wiefelstede in einen Topf, der bereits mit edlem Substrat gefüllt ist, gepflanzt.
Danach verbleiben die Zwiebeln über den Winter in dem Topf und bilden ein starkes Wurzelwerk. Im Frühjahr schießen zahlreiche Blätter aus dem Topf hervor. So entsteht die enorme LANDGEFÜHL®-Qualität.
Bärlauch ist ab Ende März im Gartencenter verfügbar.