Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Blau trifft auf Orange - eine Liebe wie Wasser und Feuer

Herbsttyp trifft auf Sommertyp - das geht nur, wenn die richtigen Wohlfühloasen geschaffen werden

Wenn Sie Blau liebt und er Orange bevorzugt? Welche Farben haben Ihre Räume? Leben Sie wie die meisten Deutschen in weiß?

Auf der imm Köln konnte man in diesem Jahr erkennen, dass wir mitten in der Zeit der Veränderung angekommen sind. Grüne Samtsessel vor schlammigen Wänden, hin und wieder konnte man ein wenig Dottergelb, Petrolblau und viel Kupfer erkennen. Auch "Grünzeug" ist inzwischen im deutschen Alltag zu sehen.

Passen die modischen Farben auch immer zu dem Bewohner? Fühlt er sich mit diesen Farben wohl in seinen vier Wänden? Wie sieht es aus, wenn Partner unterschiedliche Farbvorlieben haben, zumal Farben motivieren, inspirieren aber auch deprimieren können. Der unternehmungslustige und aufgeschlossene Blautyp (ganz gleich ob Mann oder Frau) ist gern ein Frühaufsteher und Feiertyp, während der Orangetyp das Gegenteil ist. Er ist niemals spontan, alles muss er genau bedenken, er ist treu und entscheidet sich erst nach Monaten für das Urlaubsziel. Unbehagen, Streitigkeiten bis heftige Auseinandersetzungen sind bei dieser Partnerschaft vorprogrammiert, wenn die Farbvorlieben und oder -abneigungen jedes Einzelnen langfristig nicht berücksichtigt werden.

Es gibt keine falschen oder richtigen Farben, dennoch sind wir durch unsere Vorlieben unbewusst leichter reizbar in der falschen Farbumgebung und statt einer Komfortzone stellt sich Unbehagen ein. Sind wir uns dessen bewusst sehen wir einen Raum mit anderen Augen. Und nicht nur einen Raum: auch bei der Partnerwahl spielt Farbe unbewusst eine große Rolle!

Auch wenn Gegensätze sich anziehen: die Empfehlung in dieser Beziehung ist es, für jeden Bewohner unbedingt einen eigenen Wohnbereich mit Wohlfühlzonen einzurichten, damit die Partnerschaft lange halten kann. Ansonsten kann es bald statt Sinnlichkeit und Besinnung zu Streit oder Wortlosigkeit führen. Wer denkt daran, dass Farben in diesem Fall die Ursache für Unbehagen und Missmut als Verursacher auszumachen sind.

Die Macht der Farben ist gewaltig - das wissen vor allem Menschen, die täglich im Bereich Mode und Design, Bekleidung, Architektur, Innenarchitektur, Raumgestaltung tätig sind. Denn Farben erwecken Sinnesempfindungen, Orangerot eine andere als Nachtblau, Farbsignale sind emotional und werden unbewusst und unabhängig vom persönlichen Geschmack eindeutig verstanden.
Wir leben in einem Jahrzehnt, in dem sich Menschen stark über ihre Individualität ausdrücken und es bevorzugen einen Farbberater/in aufzusuchen, der zum Beispiel auf der Basis der Farbpsychologie nach Prof. Itten mit professioneller Unterstützung persönlich, per Telefon oder Internet das Farbproblem löst.


Neue Konzepte sind notwendig

Lebenskonzepte bringen Veränderung. Wenn wir unser Zeitmanagement in den Griff bekommen, gelingt der Beruf besser und auch das Privatleben kommt nicht zu kurz. Es gibt immer mehr Bedarf an Coachings, weil unser Leben sich rasant ändert. Während früher Blau- und Orangetypen beim Eheberater/Psychologen gelandet sind, gibt es heute Partner-Coachings und Beratungen bei einem kompetenten Farbberater/in, die die Probleme erkennen. In einer Farbberatung ermittelt der Berater/in die Wohlfühlfarben des jeweiligen Paares und erkennt welche Farben besonders vorteilhaft oder unangenehm sind.

Und tatsächlich ist es auch der Zeitfaktor, der in den letzten Jahren zu einem vollkommen neuen Angebot führt: es gibt qualitativ sehr hochwertige Online-Seminare, die bequem dann abgerufen werden, wenn Mann/Frau Zeit hat. Verbunden mit einigen persönlichen Beratungsstunden per Telefon oder Skype ist das für viele Partner ein Rettungsanker. So gibt es für jeden Bedarf inzwischen sehr gute Angebote.

Aus diesem Grund hat DSCOLORS ein Online-Seminar Angebot entwickelt, das es in dieser Form nur bei DSCOLORS gibt. Wichtig ist das Handwerkszeug, das Ihnen in dem Seminar in Form von Fachwissen - Farbpsychologie - Farbharmonie - Farbdisharmonie, Checklisten und Farbkarten in Zukunft die Wahl von harmonischer sowie farbpsychologisch ausgewogener Gestaltung für Sie und Ihre Kundenberatungen, mit denen sie sich wohlfühlen absolut vereinfacht http://www.dscolors.de/onlineseminare.html

Kennen Sie Ihren Farbtyp?

Die Natur stand Pate bei unserem DSCOLORS-Konzept der Farb-Typ-Stilberatung. Sie zeigt uns eine Vielfalt von Farben in jeder Jahreszeit, die jedoch alle auf einander abgestimmt sind und eine Harmonie ergeben. Es ist faszinierend, wie spontan und sicher wir uns für einen Farbtyp entscheiden.
Ob wir Frühling-, Sommer-, Herbst, oder Wintertyp sind: mit dem Wissen über unser Farbkonzept und dem Einsatz der für uns richtigen Farben gewinnt unser Leben an Qualität und Lebensfreude. Wer diese Erkenntnis für sich und andere umsetzen kann, schafft die Grundlagen für einen wichtigen Schritt: die Sinne schärfen und sich wohl fühlen. Das ist sowohl bei der Partnersuche wichtig, wie auch für das Auffrischen einer Liebe. Gerade wenn Feuer auf Wasser trifft! Attraktivität kann man lernen - den eigenen Stil entdecken, ohne andere zu kopieren.

Männer können in gleichem Umfang wie Frauen von den Vorteilen, die eine Farbberatung mit sich bringt, profitieren: die optimalen Farben verbessern nicht nur das Erscheinungsbild, sondern erhöhen auch das Selbstwertgefühl durch die gesteigerte Attraktivität, machen Kundenberatungsgespräche effektiver und steigern den wirtschaftlichen Erfolg im Berufsleben. Beides trägt bei der Partnersuche entscheidend zum Erfolg bei. Mehr unter www.dscolors.de


DS COLORS Online Seminare - Aus- und Fortbildung für
Farbberatung - Raumgestaltung & Architektur
Ausbildung-Qualifikation Farb Typ Stilberatung für Kleidung

Farbtypfächer mit RAL Farben von DSCOLORS zeigen dem Betrachter harmonische, farbpsychologisch aufeinander abgestimmte Farbkombinationen für Räume und Architektur,, in die sich gewissermaßen die Psyche des Betrachters einschwingen kann (www.dscolors.de/farbfaecher.html)

Ein Farbpass mit Stoffmuster ist "wie der Führerschein fürs Auto", Er "chauffiert den Kunden durch ein Maximum an Kleidungsangeboten und findet harmonische Farbkombinationen heraus, die zu dem Träger/Trägerin passen".

Information, individuelle Beratung und Bestellung:
DSCOLORS Farbberatung Tel. 02234/83849, Internet: www.dscolors.de,
E-Mail: farbberatung@dscolors.de


Firmenkontakt / Pressekontakt:
DSCOLORS Farbberatung
Dorit Schankin
Trierer Straße 16
50858 Köln - Deutschland
Tel. 02234/83849
farbberatung@dscolors.de
http://www.dscolors.de