Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Black+Decker: Neuer Markenauftritt

Das neue BLACK+DECKER Logo und das neue Gerätedesign schlagen die Brücke über alle Produktsegmente der Marke.

Umfassendster Relaunch in Geschichte der Marke / Brücke über alle Produktsegmente geschlagen / Fließende Einführung seit April

Seit April präsentiert sich BLACK+DECKER im neuen Markenlook: zeitlos, reduziert, mit klarer Form- und frischer Farbsprache. "Mit diesem Relaunch tritt die schon seit Jahren kontinuierlich vollzogene innere Verwandlung bei unseren Produkten und der Denkweise unseres Unternehmens nun auch nach außen", erläutert Susanne Hoffmann, Brand & Marketing Manager. "Der Relaunch ist der umfassendste in der Markengeschichte und unterstreicht die Entwicklung von einer technischen hin zu einer inspirierenden Marke. Die neue Frische und Spontaneität von Marke und Mitarbeitern spiegeln die veränderten Lebensumstände und Erwartungen von Anwendern wider. Wir wollen Verbraucher inspirieren, aus dem Ort, an dem sie leben, ein echtes Zuhause zu machen. Schon längst verfügen unsere Produkte über Features, mit denen Arbeit, sei es Heimwerken, Gartenarbeit oder Hausputz, zum Spaß wird."

Als Superbrand und innovativste Marke ausgezeichnet
Seit über 100 Jahren genießen Produkte der Marke BLACK+DECKER größtes Vertrauen bei Verbrauchern. Erst kürzlich ist sie von einer unabhängigen Fachjury und Konsumenten in Österreich zur "Superbrand Austria 2014" gekürt worden. Bereits im letzten Jahr zeichnete sie die Plus X Award Jury als "Innovativste Marke 2013" aus. "Die Marke BLACK+DECKER ist mit ihren innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten in der ganzen Welt zu Hause", betont Hoffmann. "Für Verbraucher bedeutet sie aber mehr als nur Produktvorteile und -innovation. Konsumenten nehmen sie als aufrichtig, intuitiv, involviert und bedacht wahr." Das haben umfassende Verbraucherbefragungen auf vier Kontinenten sowie Internet- und Social Media-Analysen im Vorfeld des Relaunchs ergeben.

Brücke über alle Produktsegmente geschlagen
Entwickelt hat den neuen Markenauftritt von BLACK+DECKER die renommierte Designagentur Lippincott mit Hauptsitz in New York. Das neue Logo hat sich frei gemacht vom orangefarbenen Hexagon, der verbildlichten Sechskantmutter, die seit Anbeginn die Verbindung zu den Elektrowerkzeugen der Marke darstellte. Da sich das Sortiment seitdem um Garten- und Haushaltskleingeräte erweitert hat, schlagen das neue Logo und Gerätedesign jetzt die Brücke über alle Produktsegmente der Marke. Die Farbgebung variiert dabei. Elektro- und Gartengeräte sind mehrheitlich in Schwarz gehalten mit kräftigen orangefarbenen Details – eine Umkehrung des bisherigen Designs –, das Logo ist demnach Orange auf schwarzem Grund. Haushaltsgeräte sind eher in Weiß gehalten mit farbigen Akzenten und Applikationen, das Logo Grau auf weißem Grund.

Fließende Einführung ab April
Das neue Corporate Design wird seit April 2014 schrittweise eingeführt. Da es sich um einen fließenden Übergang handelt, gibt es über einen längeren Zeitraum parallel Produkte im alten und neuen Design. Neuprodukte wie die Handstaubsauger der Serien Flexi und Pivot sind bereits im April im neuen Look erhältlich. Auch die BLACK+DECKER Website zeigt sich schon im neuen Markenlook. In der zweiten Jahreshälfte folgen erste Neuheiten im Elektrowerkzeugbereich, erste aufs neue Design umgestellte Produkte aus dem bestehenden Sortiment und zunehmend auch Werbe- und POS-Materialien.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.