Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Betonmöbel von Betoniu: Prämiertes Betondesign seit mehr als sechs Jahren

Betontisch “ekkard” von Betoniu

Beton und Möbel? Innovative Designer und Innenarchitekten entwerfen seit mehr als sechs Jahren bei Betoniu Betonmöbel und Wohnaccessoires aus Beton - eine Erfolgsgeschichte.

Beton für Möbel? Was anfangs nur für Autobahnbrücken, Fundamente und Plattenbauten verwendet wurde, hat sich in den letzten Jahren als beliebter Trendwerkstoff etabliert. Als Deutschland im internationalen Vergleich noch in Sachen Betondesign Entwicklungsland war, startete Betoniu Anfang 2007 eine erste Betonmöbel-Kollektion. Innovative Designer und Innenarchitekten entwerfen seitdem bei Betoniu Betonmöbel und Wohnaccessoires im modernsten Betondesign für Wohn- und Geschäftsräume, für innen wie außen.

Jetzt geht Betoniu ins "verflixte" siebte Jahr und blickt auf eine Erfolgsgeschichte rund um den Beton zurück. Heute beschäftigt das Leipziger Unternehmen sechs Mitarbeiter und verkauft den überwiegenden Teil seiner Produktion ins Ausland. Doch nach wie vor bemüht sich Betoniu auch um die Entwicklung des Heimatmarktes: "Obwohl beispielsweise Architekten unseren Werkstoff und unsere Produkte lieben, sind viele Fachhändler zurückhaltend", so der Betoniu-Gründer Thomas Rehder. "Doch je mehr Nähe zum Design, desto leichter für uns, Interesse an unseren Produkten zu wecken."

So wurden einige Produkte von Betoniu in Design Wettbewerben ausgezeichnet. Der Betontisch "ekkard" beispielsweise wurde für den Marianne-Brandt-Wettbewerb nominiert, die Anzünderserie "zündstoff" bekam den "Promotional Gift Award" und die für den britischen Hersteller decode produzierten Betonleuchten der "heavy light"-Serie wurden zum "best product" bei den British Design Awards gekürt. Auch in Designsammlungen, Ausstellungen und Museen präsentierten sich die Betoniu-Produkte, so in mehreren Ausstellungen des Rat für Formgebung, in der Sammlung neue Pinakothek oder im finnischen Glasmuseum Riihimäki.

Dank moderner Technologien entlocken die Betoniu-Designer dem so schnöde wirkenden Material Beton eine einzigartige Ästhetik, die manchmal an groben Stein, polierten Mamor oder auch Speckstein erinnert. Alle Betonmöbel von Betoniu sind Designmöbel, die über ihre eigentliche Funktion hinaus zum prägnanten Einrichtungsobjekt werden. Ob minimalistische Umgebung oder ein opulentes Wohnumfeld, sie sind universell einsetzbar und passen sich gut ein. Das gilt nicht nur für den Innen-, sondern auch den Außenbereich: Sie kommen dank ihrer Frostunempfindlichkeit auch im Garten, auf Terrasse oder Balkon zum Einsatz und erfordern wenig Pflege.

Betontische wie "ekkard", "stonesquare" oder "platt(z)" setzen klare architektonische Akzente, werden zum optischen Mittelpunkt von Sitz- und Essplatz und verwandeln Innen- wie Außenräume in puristische Inseln.

Die Betonmöbel und Design-Wohnaccessoires aus Beton gibt es im Betoniu-Shop (www.betoniu.com).