Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

BAUHERREN-PORTAL: So machen Sie aus einem Qualitäts-Check ein Erfolgskonzept!

Bauinteressenten sollten jedes erkennbare Risiko meiden!

Qualitätsprüfungen sind für ein professionell geführtes Hausbau-Unternehmen, ob aus dem Fertighausbereich oder dem massiven Hausbau wichtig und etwa ganz Normales.

Nun gibt es gerade im Fertighaus- und Massiv-Hausbau eine große Vielfalt an technischen Prüfungen, ob im Bereich der Materialprüfungen, der Abläufe, der Begutachtung der Hausentstehung oder andere.

Ein Qualitäts-Check, der nahezu alle Facetten in sich vereint, ist die Ermittlung und Bestandsaufnahme der Bauherrenzufriedenheit, denn bei den Kunden bzw. Bauherren läuft am Ende alles zusammen. Ob interne Faktoren, die Bauleitung und Bauausführung, Handwerkerbewertungen, noch ausstehende Restarbeiten oder die schleppende Mängelbeseitigung: Alles wird untersucht.

Professioneller Ansprechpartner dafür ist das ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH aus Meerbusch. Das Institut hat sich auf seriöse, schriftliche Komplett-Befragungen bei übergebenen Bauherren spezialisiert.

Dabei werden alle übergebenen Bauherren mindestens des letzten Jahres, lückenlos und wenn notwendig mehrfach, befragt. Die ausgewerteten Ergebnisse zeigen sehr detailliert die Reserven in der Kundenorientierung und Bauherrenzufriedenheit. Sie zeigen auch auf, wo die besonderen Stärken des Unternehmens aus Sicht der bewertenden Bauherren liegen, was ein großes Motivationspotenzial für Unternehmer, deren Teams und Handwerkspartner ist.

Das Besondere an der weiteren Vorgehensweise: Liegt die Bauherrenzufriedenheit über 80%, besteht die Möglichkeit, ein einmaliges Erfolgsmarketing aus den gewonnenen Informationen extern generieren zu lassen, beginnend mit der Listung als Spitzenanbieter im BAUHERREN-PORTAL.

In Zusammenarbeit mit dem Qualitäts-Partner des ifb Instituts, der BAUHERRENreport GmbH, können detaillierte Kriterien aus den gewonnenen Erkenntnissen über PR-Berichte auf professionellen Portalen und in den sozialen Medien im Internet veröffentlicht werden, was eine enorme Marktdurchdringung und damit einhergehend eine effektive, zusätzliche Imagesteigerung bewirkt.

Dass dies am Ende auch einen Zugewinn an besonders qualifizierten Interessenten bedeutet, ist jedem Unternehmer klar, der sich mit dem Erfolgsweg seines Unternehmens kritisch auseinandersetzt.

Verantwortlich für diese Mitteilung
BHR BAUHERRENreport GmbH, Betreiberin des BAUHERREN-PORTAL.
Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)