Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Barrierefreie Bäder nicht nur für Mobilitätseingeschränkte

Jeder Mensch möchte gerade im Badezimmer vollkommen unabhängig und selbstständig sein. Dies gilt natürlich auch und vor allem für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind – aber nicht nur

Um ein barrierefreies Badezimmer zu bekommen, sollte dies natürlich die richtige Größe bieten. Doch nicht allein die Quadratmeter sind ausschlaggebend sondern auch die Ausstattung und die Anordnung der sich darin befindlichen Sanitärkeramik, der Bedienungsvorrichtungen und der Hilfsmittel. Zu einem barrierefreien Badezimmer mit dem höchsten Komfort, verhelfen die Planer von Remmetz Sanitär- Heizungstechnik aus Krefeld unter http://www.remmetz-krefeld.de.

So ist es wichtig, das man beim Waschtisch auf eine ausreichend große Abstellfläche achtet, welche auch im Sitzen gut zu erreichen ist. Daneben sollten der Waschtisch und die Abstellfläche es auch ermöglichen, dass man diese von der Seite nutzen kann. Der ausgesuchte Waschtisch muss so beschaffen sein, das man auch mit einem Hocker oder einem Rollstuhl bequem vor diesem sitzen kann.

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, das eigene Badezimmer zu einer barrierefreien Zone umzugestalten. Dazu gehören unter anderem, die Sitzposition des WCs zu erhöhen, um das Aufstehen zu erleichtern und eine breitere Sitzfläche des WCs sorgt zudem für mehr Komfort. Eine weitere Möglichkeit ist, die Dusche bodengleich umzubauen, um einen schwellenlosen Übergang zur Dusche zu haben. Zudem sollten die Duschtüren weit geöffnet werden können, um den Ein- und Ausgang zu erleichtern. Auch eine Sitzhilfe kann in der Dusche installiert werden. Informationen hierzu erhält man unter http://www.remmetz-krefeld.de.

Remmetz Sanitär- und Heizungstechnik bietet neben dem barrierefreiem Wohnen zudem Rundum-Angebote aus den Bereichen Heizung, Klima, Solartechnik und Zukunftsenergien. Zu erreichen ist das Unternehmen unter http://www.remmetz-krefeld.de , telefonisch unter 02151 590207 oder auch direkt im Nassauer Ring 347 in 47803 Krefeld.