Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Alpine Style: Für den besonderen Geschmack

Häfele Austria - Ihr Partner für alles rund ums Wohnen

Handgemacht boomt - vom Handwerker individuell gefertigt noch mehr. Der Experte für Möbelbeschläge setzt auf Handwerk aus den Alpen und folgt damit dem neuesten Möbeltrend.

"Handgemacht in den Alpen" - mit diesem Slogan präsentierte Häfele 2019 die neue Produktlinie "Alpine Style". Dass diese Linie auch im Jahr 2020 voll im Trend liegt, erklärt sich durch die aktuellen Möbeltrends.

"Modern Living", so lautet der Haupttrend für das Möbeljahr 2020. Klare Formen, sparsamer Einsatz von Farben, viel Licht und minimalistische Gestaltung, so lässt sich der Trend in wenigen Worten beschreiben. Die Farben Anthrazit, Schwarz und Grau werden großzügig eingesetzt und sparsam mit den Naturfarben Beige oder Meerblau unterstrichen.

Fotos und Wanddeko sind 2020 absolut out - klare, weiße Wände liegen im Trend. Wenige, farblich zum Raum passende Bilder sind gestattet, so viel sei verraten. Verschnörkelte Formen im Möbelbau sind ebenfalls Schnee von gestern. Auch hier gilt: Klare Formen, keine Spielereien. Wer seine Möbel mit dem "Alpine Style" von Häfele, dem Experten für Möbelbeschläge, aufbereitet, folgt ganz klar diesen stylischen Anforderungen.

Die in den Alpen in Handarbeit hergestellten Zierbeschläge für Kästen, Schränke, Küche und Wohnzimmer sind aus Stahl gefertigt und in der Trendfarbe Anthrazit gehalten. Jedes Stück ist ein Unikat und wertet Möbel exklusiv auf. Sämtliche Produkte der Linie gelten als zeitlos, denn selbst, wenn der Wohntrend wieder in Richtung "mehr Farbe" geht, bleiben die Beschläge angesagt und bieten Akzente zwischen modern und nostalgisch.

Aus der Produktlinie gibt es vom Möbelbeschlag über den Muschelgriff bis hin zum Garderobenhaken so ziemlich jedes Accessoires - und mehr Informationen zu den "Alpine Style" Produkten gibt es auf der Seite des Experten unter www.haefele.at.

 

Form Linie Möbel Style Trend

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.