Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

2016 bietet Frisches in Sachen Badgestaltung

Eisen-Fischer, Ihr Spezialist für Badmöbel und vieles mehr!

Das Badezimmer entwickelt sich, geht man nach den neuesten Trends, vom praktischen Nebenraum zur Lifestyle-Zone. Wie Sie Ihr Badezimmer fit für die Zukunft machen, erfahren Sie hier.

Das neue Jahr bringt Frische in die Badezimmer der Nation. Gefragt sind nun individuelle Gestaltungselemente, Pflanzen und dunkle Farben. Naturmaterialien in Badezimmern sind im Moment der Trend - Hölzer, Steine sowie Badmöbel aus Stein werden nun verstärkt eingesetzt. Holzböden sowie Möbel aus Naturholz dürfen nun auch im Badezimmer Einzug halten, beste Qualität in der Holzverarbeitung macht dies möglich.

Was die Farbgestaltung angeht, verabschiedet man sich nun vom reinen Weiß und setzt auf Kontraste. Bei weißen Wänden dürfen dunkle Möbel eingesetzt werden, einzelne Wände in kräftigen Farbtönen gestrichen und Pflanzen als Farbtupfer genutzt werden. Eisen Fischer, Experte für Badezimmergestaltung und Badezimmereinrichtung, bietet in der firmeneigenen Badmöbel Ausstellung in Nördlingen einen Überblick über diese Trends. Badezimmer zum Anfassen und Ansehen, zum Ideen Suchen und auch Finden.

Bei Eisen Fischer dürfen sich Interessierte auch von den 2016 gefragten Badezimmer Accessoires überzeugen lassen: feine, elegante Formen und fragile Details bringen Leichtigkeit in das am häufigsten genutzte Zimmer der Nation. Das Badezimmer wird immer mehr zum Wellnessbereich und entwickelt sich vom Zimmer am Ende des Flurs zur Zone der Ruhe und Erholung. Wer neue Ideen für das eigene Badezimmer sucht, kann sich auch online umsehen, auf der Website von Eisen Fischer unter https://www.eisenfischer.de/produktsortiment/bad-wellness. Für alle, die ihr neues Traumbad live sehen wollen, bietet das Unternehmen auch 3-D-Badplanung und Beratung zur Planung von kleinen Bädern.