Aktuelle Pressemitteilungen: Garten/Bau/Wohnen


Garten/Bau/Wohnen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Helmut Hinz

Gute Gründe für das Fachhandwerk

(05.12.2016) Als Meister- und Fachbetrieb setzt die Helmut Hinz GmbH & Co. seit über 70 Jahren ganz bewusst auf Qualität und Service. Als lokales Unternehmen kann die Firma Hinz dabei den Kunden viele Vorteile bieten, die Online-Händler oder überregionale Anbieter nicht oder nur eingeschränkt leisten können. Zeit für die Kunden. Die Nähe zu den Kunden wird immer wieder geschätzt, denn wer sich kennt, versteht sich besser. Ein eigener Ansprechpartner in direkter...
Schmidt Architekten GbR

Modernes und klares Fassadenbild mit betonten Fenstern.

(04.12.2016) Das Kölner Architektenbüro Schmidt Architekten GbR setzt seit August 2014 ein Großsanierungsprojekt mit einer Bruttogrundfläche von etwa 5800 m² am Kölner Habsburgerring 1 um. Die Komplettsanierung befindet sich in der Endphase und soll bis April 2017 fertiggestellt werden. Das seit vielen Jahren leerstehende Bürogebäude mit Ladenlokalen im Erdgeschoss hat sieben Etagen. Die Großsanierung seitens des seit 40 Jahren bestehenden Architektenbüros Schmidt Architekten hat erstklassige und moderne Büroetagen geschaffen. Trotz schwieriger Ausgangslage haben die Schmidt Architekten die Grundrissgestaltung für den Mieter flexibel gehalten. Besonderen Wert hat das Kölner Architekturbüro dabei auf die Anordnung der Wände, Elektroversorgung, Beleuchtung und Kühlung gelegt. Die Elektro-,...
Isidor GmbH und Co KG

Gesunde Sauna im Herbst und Winter

(04.12.2016) Sie stärken das Immunsystem, trainieren Herz und Kreislauf und sind gut für die Haut: regelmäßige Besuche in der Sauna und im Dampfbad tun vieles für unsere Gesundheit. Richtige Sauna-Fans gönnen sich das Vergnügen das ganze Jahr über. Viele aber genießen gerade in der kalten Übergangszeit und im Winter wohltuende Aufgüsse und Dampfbäder - und das zu Recht! Vor allem in der Übergangszeit ist die Anfälligkeit für Erkältungen erhöht und unser Körper kämpft mit der...
Isidor GmbH und Co KG

Weihnachten einmal anders

(04.12.2016) Jedes Jahr aufs Neue beginnt für viele gleichzeitig mit dem ersten Adventssonntag nicht die stillste sondern die stressigste Zeit im Jahr. Das Haus erfährt einen Weihnachtsputz bevor es stimmungsvoll dekoriert wird. Für die Familie und Freunde stehen Weihnachtseinkäufe an und zwischen den Feierlichkeiten und Adventsmärkten sollen Kekse gebacken und das perfekte Weihnachtsessen geplant werden. Der Aufwand ist in den meisten Familien extrem hoch und die Hektik vor und...
Hermann Meisel GmbH

Pool-Abdeckung: Das Um und Auf für jeden Pool

(04.12.2016) Wenn ein Pool nach langem Badespaß am Abend nicht mehr gebraucht wird, sollte dieser mit einer Folie abgedeckt werden. Durch das Abdecken hält man Blätter und Ungeziefer vom Swimmingpool oder Planschbecken fern und verhindert eine unnötige Verschmutzung des Badewassers. Zudem bietet ein Abdecken in vielen Fällen Schutz vor Kleintieren wie etwa neugierigen Katzen oder streunenden Hunden. Wird der Pool für einen längeren Zeitraum nicht benötigt, so sollte man diesen...
Baugeschäft Christian von Weschpfennig GmbH

Interessante Angebote für Bauherren in Berlin und Potsdam

(01.12.2016) Für Bauherren ist es immer der beste Weg, wenn sie sich die Leistungen vieler Gewerke aus einer Hand sichern können. Das erleichtert deren Koordinierung und verhindert unnötige Verlängerungen der Bauphase. Außerdem spart der Bauherr die Zeit, die er für Verhandlungen mit verschiedenen Handwerksbetrieben investieren müsste. Eine solche universelle Adresse für eine Vielzahl von Bauleistungen ist das Baugeschäft Christian von Weschpfennig GmbH in Rangsdorf. Das Bauunternehmen bietet sämtliche Leistungen für den Großraum Berlin und Potsdam an. Interessant sind sie nicht nur bei einem Neubau, sondern können auch für Modernisierungen, Sanierungen sowie Um- und Ausbauten in Anspruch genommen werden. Welche Gewerke können bei der Weschpfennig GmbH geordert werden? Die Rangsdorfer...
UNIPOR Ziegel Gruppe

Grenzenlos Wohnen

(30.11.2016) Ein Leben lang flexibel - das wünschen sich nicht wenige. Derselbe Anspruch darf für Immobilien gelten: Ist die angestrebte Wohnsituation für alle Altersgruppen passend? Wie gut sind wichtige Alltagshelfer wie Rollstühle oder Schiebetüren integrierbar? Kann in den einzelnen Räumen nachgerüstet werden? Mit massiven Ziegelwänden stehen Bauherren dabei auf der sicheren Seite: Ihre Tragfähigkeit ermöglicht eine flexible sowie offene Bauweise - und damit komfortables...
BHR Bauherrenreport GmbH

EKB Massivhaus GmbH erzielt überdurchschnittliche Bewertungen aus Sicht der ...

(25.11.2016) Mönchengladbach/Meerbusch. Das Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen EKB Massivhaus GmbH plant und errichtet hochwertige, massive und individuelle Unikate in den Regionen Bonn, Köln, Düsseldorf, Aachen, Heinsberg, Kaarst, Meerbusch, Erkelenz, Willich, Anrath, Neersen, Schiefbahn, Rheydt, Viersen, Solingen, Wuppertal, Langenfeld, Mettmann, Duisburg und Essen. Die hohen Ansprüche der Bauherren zuverlässig zu bedienen, gelingt der EKB Massivhaus GmbH aus Sicht seiner...
beleuchtungdirekt.de

Die passende Beleuchtung für jeden Raum finden

(24.11.2016) Unterschiedliche Räume brauchen unterschiedliche Arten von Beleuchtung. Während im Arbeitszimmer ein helles, steriles Licht die optimale Atmosphäre für Konzentration und Kreativität fördert, kann dieses Licht zum Beispiel im Wohn- oder Schlafzimmer schnell ungemütlich werden. Was gilt es also, beim Kauf einer Lampe zu beachten? Wer eine Lampe kaufen möchte, wird meist schnell auf die Watt-Zahl stoßen - mit dieser Zahl ließen sich früher die Helligkeit von Glühbirnen und der Stromverbrauch relativ leicht vergleichen. Bei modernen Technologien - zum Beispiel LEDs oder Energiesparlampen - sagt die Wattzahl aber nicht mehr viel über die Helligkeit aus. Vielmehr bedient man sich heute anderen Kennzahlen, nämlich Kelvin und Lumen. Lumen gibt Auskunft darüber, wie hell eine Lampe...
Caparol Farben Lacke Bautenschutz

Hanf - der ideale Jungbrunnen für ältere Häuser

(23.11.2016) Auch Häuser kommen in die Jahre; der schleichende Verfall der Bausubstanz ist jedoch weder ein Naturgesetz noch unabänderlich. Eigentümer, denen am dauerhaften Werterhalt ihrer Immobilien gelegen ist, sollten sich frühzeitig mit Fragen der Instandhaltung befassen und Modernisierungsrücklagen bilden. Davon lässt sich im Bedarfsfall eine energetische Sanierung der Fassade mit einem hochwertigen Dämmsystem wie dem Capatect Natur+ bestreiten, das auf natürlichen...

 

Seite:    1  53  80  93  100  103  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  128  131  136  147  168  210  294