Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Zur Reform des Unterrichtswesens – neues Buch gibt Friedrich Blohs Vortrag von 1900 heraus

„Zur Reform des Unterrichtswesens mit besonderer Berücksichtigung der Mädchenschule“ von Friedrich Bloh

Das Fachbuch „Zur Reform des Unterrichtswesens mit besonderer Berücksichtigung der Mädchenschule“ von Friedrich Bloh gibt dessen Vortrag zum Unterrichtswesen aus dem Jahr 1900 als Buch heraus.

Das Fachbuch enthält den Vortrag Friedrich Blohs "Zur Reform des Unterrichtswesens mit besonderer Berücksichtigung der Mädchenschule", gehalten auf der allgemeinen Hamburgischen Lehrerversammlung am 23. Mai 1900. Friedrich Bloh greift in diesem Vortrag die Benachteiligungen auf, die das deutsche Unterrichtswesen jener Zeit mit sich bringt (insbesondere die der Mädchen und Frauen) und weist auf nötige Reformen des Unterrichtswesens hin.

Bei dem im tredition Verlag herausgegebenen Buch von Friedrich Bloh handelt es sich um eine neue Print-Veröffentlichung des bislang nicht mehr erhältlichen Vortrags von Friedrich Bloh "Zur Reform des Unterrichtswesens mit besonderer Berücksichtigung der Mädchenschule". Bei diesem Buch handelt es sich um ein besonderes Stück Zeitgeschichte. Liest man den Vortrag des Lehrenden, der vor allem die Benachteiligung von Mädchen damals in den Fokus seiner Forschung stellt, kann man einen wichtigen geschichtlichen Wandel betrachten, aber gleichzeitig auch sehen, dass sich Fragestellungen zum Thema Bildung und Unterrichtswesen und Benachteiligungen auch heute noch nicht völlig erledigt haben.

"Zur Reform des Unterrichtswesens mit besonderer Berücksichtigung der Mädchenschule" von Friedrich Bloh ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-0171-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr über Friedrich Blohs Vortrag erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch