Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Stabile Partnerschaft – neues Buch zeigt interessante Erkenntnisse zum Thema Stabilität in der Partnerschaft

"Stabilität der Partnerschaft" von Collin Coel

Collin Coel gibt in seinem vierten Band "Stabilität der Partnerschaft" erneut Einblicke in die Borderlinephilosophie.

Band 4 der "Einblicke in die Borderlinephilosophie" entwirft auf Basis von elf Variablen ein Beziehungsmodell, das das Wesen einer unauslöschlichen Liebe zu ergründen sucht – und mit dem Eheattraktor ihren Garanten liefert. Mit der fraktalen Geometrie setzt Coel die menschliche Seele in Szene, zeigt Möglichkeiten der Beziehungskontrolle auf und gibt endlich Aufschluss über die Berechnung der Ehe- und Familienversicherung.

Collin Coel setzt sich in seinem neusten Band "Stabilität der Parnerschaft" seiner Borderline-Reihe mit dem Zusammenhang zwischen partnerschaftlicher Beziehung und wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Möglichkeiten der Beziehungskontrolle und des Erfolgs der Partnerschaft auseinander. Nach Band 3 über den Randsport zeigt das aktuelle Werk wichtige Erkenntnisse zum Thema Partnerschaft anhand einer numerischen Stabilitätsanalyse. Collin Coel legt ein spannendes Sachbuch vor, das sich mit Stabilität in der Partnerschaft auf einfallsreiche Weise auseinandersetzt.

"Stabilität der Partnerschaft" von Collin Coel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-3428-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Thema gibt es hier