Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Mit der eigenen Stimme die Zukunft voraussagen?

Intuitionsforscher Paul Röhrig (© ) Intuitionsforscher Paul Röhrig (© )


Durch Analyse von Stimmvibrationen und dem Verständnis des Unterbewusstseins können wir mithilfe dieser Methode unsere eigene Zukunft und die anderer vorhersagen.

Unglaubliche Methode ermöglicht tiefere Einblicke in uns selbst und unsere Umwelt

Unglaubliche Erkenntnisse durch die Kraft der eigenen Stimme: Eine bahnbrechende Methode ermöglicht es uns, durch gezieltes Denken und Hören unsere eigene Zukunft und die anderer vorherzusehen.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten durch die Kraft Ihrer eigenen Stimme und Gedanken einen Blick in die Zukunft werfen und so die richtigen Entscheidungen für sich und andere treffen. Mit einer innovativen Methode, die auf der Interpretation von Stimmvibrationen und dem Verständnis der Funktionsweise des Unterbewusstseins basiert, wird dies nun möglich.

Die Methode basiert auf der Idee, dass unsere Stimme und unsere Gedanken Schwingungen aussenden, die Informationen über unser Inneres und unsere Umwelt enthalten. Durch gezieltes Fragen und sensibles Hören können diese Schwingungen interpretiert werden, um tiefere Einblicke in die Zukunft zu erhalten.

Kernstück der Methode ist die Fähigkeit, die Schwingungen der Stimme zu analysieren, um den Wahrheitsgehalt von Aussagen zu erkennen. Indem man einer Person gedanklich eine Frage stellt und sie um ein Einfaches "Ja" oder "Nein" bittet, kann man anhand der Stimmvibrationen erkennen, ob die Antwort "Ja" oder "Nein" lautet. Die Frage wird dabei durch die feinstofflichen Schwingungen der Gedanken des Fragenden von der Person unbewusst wahrgenommen und richtig interpretiert. Diese Technik funktioniert nicht nur bei persönlichen Fragen, sondern auch für Fragen der gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklung. Die Methode kann sowohl über die eigene Stimme als auch über die Gedanken des Fragenden angewendet werden.

Grundsätzlich kann uns das Unterbewusstsein alle Fragen zu Gegenwart und Zukunft beantworten. Die Formulierung unserer Fragen ist dabei entscheidend, da intuitiv nur das beantwortet werden kann, was vom Verstand als klare Frage übermittelt wird. Um präzise Antworten zu erhalten, ist es daher wichtig, sich bewusst zu werden, was man genau wissen möchte.

Entscheidungen treffen mit der Weisheit des Unterbewusstseins

"Indem wir lernen, unsere eigene Gedankenwelt zu interpretieren, können wir nicht nur zukünftige Ereignisse antizipieren, sondern auch die richtigen Entscheidungen treffen", erklärt Intuitionsforscher Paul Röhrig" Das liegt daran, dass unser Unterbewusstsein über immense Informationen verfügt, die uns auf bewusster Ebene oft nicht zugänglich sind."

Hilfreich für Therapeuten, Psychologen und Ärzte

Die Methode eignet sich besonders für Menschen in helfenden Berufen wie Therapeuten, Psychologen und Ärzte. Durch die Fähigkeit, die Lebensprobleme ihrer Klienten auf einer tieferen Ebene zu verstehen, können sie ihnen effektivere Unterstützung anbieten.

Selbstreflexion und Bewusstseinsentwicklung

Die Methode ist jedoch nicht nur für professionelle Anwender geeignet. Jeder kann lernen, seine eigenen Gedanken und Worte bewusst zu interpretieren und so zu einem tieferen Verständnis seiner selbst und seiner Umwelt zu gelangen.

Die Macht der Stimme und des Denkens

Die Methode zeigt uns auf eindrucksvolle Weise, welche unglaubliche Potenziale in unserer Stimme und unseren Gedanken schlummern. Mit der richtigen Anwendung können wir diese Potenziale nutzen, um unser Leben und das Leben anderer zum Besseren zu verändern.

Weitere Informationen:

www.coaching-roehrig.de

Kontakt:

Paul Röhrig

p.roehrig@web.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.