Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Lebendig sein - neues Denken über Selbstbestimmtheit und innere Zufriedenheit

"Lebendig sein" von Regine Reichwein

Regine Reichwein stellt in ihrem Buch "Lebendig sein" auf verständliche Art neue wissenschaftliche Erkenntnisse vor.

Menschen glauben bis heute an die Illusion, sie könnten andere Menschen manipulieren und kontrollieren. Viele glauben daran, dass Kinder gehorchen und die Erwartungen ihrer Mitmenschen erfüllen sollten. Andere nehmen an, dass sie selbst durch ihr Verhalten etwas dazu tun könnten, dass andere Menschen sie schätzen oder sogar lieben. Diese und andere Illusionen werden von Generation zu Generation weitergegeben und wirken sich sehr zerstörerisch aus.

Regine Reichwein will mit ihrem Buch "Lebendig sein" dabei helfen, den dadurch entstandenen Teufelskreis zu durchbrechen und ohne Manipulationen zu besseren Beziehungen zu gelangen. Sie stellt auf verständliche Art neue wissenschaftliche Erkenntnisse vor, durch die viele dieser Jahrhunderte alten Vorstellungen als Illusionen entlarvt werden. Erst der bewusste Umgang mit den Möglichkeiten und Grenzen menschlichen Lebens macht es laut "Lebendig sein" von Regine Reichwein möglich, sich die eigene Lebendigkeit wieder anzueignen und frei und selbstbestimmt mit anderen Menschen zusammen zu leben. "Lebendig sein" ist eine wunderbare Hilfestellung für alle, die genug von Manipulation und Kontrolle in Beziehungen aller Art haben und lernen möchten, wie man aus diesen ausbrechen kann.

"Lebendig sein" von Regine Reichwein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6744-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.