Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Kommen die Kelten wieder – neues Buch über die Naturreligion der Kelten

"Kommen die Kelten wieder?" von Franziska H. Kuba

Franziska H. Kuba entwirft in ihrem detailreichen Buch "Kommen die Kelten wieder?" ein eindrucksvolles Panoptikum keltischer Geschichte.

Der schon einige Zeit anhaltende Keltenboom veranlasste die Autorin dazu, sich auf eine spannende Entdeckungsreise zu begeben, auf die sie die Leser in ihrem Buch "Kommen die Kelten wieder?" mitnimmt. Mit den verborgenen Symbolen und Begriffen von Avalon, König Artus und des Heiligen Grals skizziert Franziska H. Kuba ein treffendes und packendes Bild der keltischen Kultur und Religion.

In einer fesselnden Abhandlung führt Autorin Franziska H. Kuba ihre Leser durch die keltische Geschichte mit real existierenden historischen Personen und Fakten. Das antike Griechenland und Ägypten sind dabei ebenso relevant, wie die Aufzeichnungen der keltischen Kriege von Caesar, die Comentarii de Bello Gallico. Irische Mönche werden zu Zauberern und alte Göttinnen und Götter erstrahlen im neuen Licht der römischen und christlichen Religion. Nicht die Eindeutigkeit erzählender Darstellung ist relevant, sondern die Vieldeutigkeit spezieller Vorstellungen, wie u.a. die von einem alten friedliebenden vorkeltischen europäischen Volk.

"Kommen die Kelten wieder?" von Franziska H. Kuba ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7871-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de