Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Erfolgreich mit Hypnose abnehmen

Hypnose unterstützt Menschen beim Abnehmen, wenn sie es aus eigener Kraft nicht schaffen, ihr Essverhalten zu verändern.

Es ist möglich, erfolgreich und ohne Sport schlank zu werden? Abnehmen fängt bekanntlich immer Kopf an – wo auch sonst? Offensichtlich aber scheint die Menschen das Wissen um Kalorien, Inhaltsstoffe und Nährstoffe beim erfolgreichen Abspecken aber nicht voranzubringen. Obwohl abnehmwillige Menschen sich fundierte Kenntnisse angeeignet haben, scheinen ihnen diese beim Erreichen des Wunschgewichtes nicht nützlich zu sein.

Wie sehr man sich auch bemüht und zusammenreißt um durchzuhalten, am Ende ist jede Bemühung, mit Verstand und eisernen Willen das Essverhalten verändern zu wollen, reine Zeitverschwendung gewesen. Auf der bewussten Ebene scheint es für die meisten Menschen, die abnehmen möchten, nicht zu funktionieren mit der Gewichtsreduktion. Eigentlich ganz logisch, denn wer schlank werden will, ist auf sein Unterbewusstsein angewiesen, denn hier entstehen die Essprogramme, die mit Hunger und satt sein nichts zu tun haben.

Die Nahrungsaufnahme führt je nach Zusammensetzung entweder zu einer Gewichtsabnahme oder -zunahme. Abnehmen hat also etwas mit dem Essverhalten zu tun. Dies kann je nach Ausprägung beim Abnehmen hilfreich oder weniger nützlich sein. Erlernte Muster tragen zu 90 Prozent zur Steuerung des Essverhaltens bei. Diese Verhaltensmuster laufen allerdings auf der unterbewussten Ebene ab. Bewiesen wird dies durch die Tatsache, dass viele Menschen sich theoretische Kenntnisse zur Gewichtsabnahme angeeignet haben und wissen, was sie tun müssten, um erfolgreich abzunehmen, aber sie tun dies nicht.

Mit "Hypnose Hannover" ist es Abnehmwilligen in dieser Region nun möglich, eine Lösung für diese Schwierigkeit zu bekommen. Auf der bewussten Ebene entsteht der Wunsch des Betroffenen, sein Essverhalten zu verändern. Bevor die Hypnose beginnt, erfolgt das Eingangsgespräch. Jeder Mensch ist einzigartig und benötigt persönliche Ressourcen, die ihn beim Abnehmen unterstützen. Deshalb gibt es keine Standardlösung, sondern für Einzelpersonen (nicht für Gruppen) eine individuelle Hypnose in Hannover zur Gewichtsreduktion.

Wenn Sie mit Hypnose abnehmen möchten, sind mehrere Schritte notwendig. Nach der Eingangsanalyse wird jeder Schritt der Veränderungsarbeit mit dem Klienten besprochen. Der Hypnose-Coach macht seine Klienten mit den einzelnen Methoden vertraut, mit denen dann gearbeitet wird. Bereits vor Beginn der Sitzung erfolgt ein kostenloses telefonisches Erstgespräch, bei dem die Anzahl der Schritte festgelegt werden kann. Da die hypnotische Arbeit meist viele Fragen aufwirft, werden auch diese im Rahmen des Eingangsgespräches beantwortet und das genaue Vorgehen besprochen.

Vor einer Hypnose besteht kein Anlass, sich zu fürchten: Es handelt sich weder um Manipulation noch um okkulte Praktiken aus der Hexenküche. Hypnose ist nicht gefährlich und man wird auch nicht seines Verstandes beraubt oder ist "völlig weggetreten". Es geschieht nichts, was der Klient selbst nicht möchte und er kann sich jederzeit selbst aus der Hypnose zu holen.

Während der Trance ist das Bewusstsein nicht ganz ausgeschaltet. Es wird lediglich umgangen, so dass das kritische Bewusstsein, welches Menschen vom Abnehmen abhält, sich nicht einmischen kann.
Nach der Hypnosesitzung kann man sich bewusst an alles erinnern. Der Trancezustand ist in etwa zwischen Schlafen und Wachen angesiedelt. Ähnlich dem morgendlichen Aufwachen, wenn man noch seinen Träumen und Gedanken nachhängt, während man bereits ringsherum beginnt, die Umwelt wahrzunehmen. So wie man nach jedem Schlaf erwacht, kommt man auch aus jeder Hypnose sicher und zuverlässig zurück.