Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Die Zukunft kann wieder weiblich werden ... - Elementarwissen für einen positiven Wandel der Gesellschaften

 "Die Zukunft kann wieder weiblich werden ..." von Karin Werner

Karin Werner stellt in "Die Zukunft kann wieder weiblich werden ..." überraschende Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen vor.

Karin Werner hat die wissenschaftlichen Bereiche der Archäologie, Anthropologie, Ethnologie, Neurowissenschaften, Matriarchatsforschung sowie der Psychologie und Soziologie durchforstet, um Antworten auf brennende Fragen zu finden, wie z.B.: Wie haben wir früher zusammen gelebt? Was hat sich wann, warum, wie verändert? Was brauchen wir Menschen, um friedlich miteinander leben zu können? Sie schaute sich die wissenschaftlichen Erkenntnissen an und fragte sich, wie aus diesem Wissen neue Modelle des Zusammenlebens entwickelt werden könnten, die auch die Erde retten. Die Antworten, die sie gefunden hat, haben sie sowohl bestürzt, irritiert und erstaunt als auch hoffnungsvoll gemacht. Sie stellt den Lesern in diesem Buch ihre Erkenntnisse in konzentrierter Form vor.

In dem Buch "Die Zukunft kann wieder weiblich werden ..." von Karin Werner finden die Leser das Elementarwissen der Menschheitsgeschichte, das die Grundlage für einen positiven Wandel der Gesellschaften bieten kann. Wer beim Lesen auf bestimmte Aspekte neugierig geworden ist, der kann sein Wissen dank den angegebenen Quellen weiter vertiefen.

"Die Zukunft kann wieder weiblich werden ..." von Karin Werner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07938-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.