Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Die Psyche des Universums - Der Weg von Quarks zum Bewusstsein

"Die Psyche des Universums" von Johannes J. Urbisch

Der Autor Johannes J. Urbisch hat in seinem Buch "Die Psyche des Universums" seine aufschlussreichen Erkenntnisse über die Entwicklung des Universums zusammengetragen.

Inspiration fand der Autor schon als Student bei dem französischen Jesuiten Pierre Teilhard de Chardin. Dieser legte seine Erkenntnisse in seinem Buch "Der Mensch im Kosmos" dar. Hier hebt er hervor, dass das Universum mehr ist als ein physikalisch-chemischer Prozess. Vielmehr scheint es ihm, als sei der Kosmos von einer inneren Kraft getrieben, die ihn zu immer höheren Organisationsformen führe. Diesen Prozess nennt Teilhard de Chardin Komplexifikation.

Ausgehend von diesen Theorien wurde Johannes J. Urbisch immer wieder dazu angeregt, sich selbst Gedanken über die Entwicklung des Universums zu machen. Sein neuestes Buch systematisiert diese Ideen.

Der Autor Johannes J. Urbisch wurde 1944 in Oberschlesien geboren, wo er auch das Abitur ablegte. Ende der 60er Jahre ließ er sich zum Priester weihen und war in der Folgezeit in mehreren Gemeinden, zunächst in Ost- und später auch in Westdeutschland tätig. 2009 erfolgte seine Emeritierung.
Bereits während seiner beruflichen Laufbahn begann Urbisch Bücher und Artikel in unterschiedlichen Zeitschriften zu veröffentlichen. Dabei widmete er sich thematisch seiner Heimat Schlesien sowie der Religion. Zudem verfasste er eine Reihe von Kurzgeschichten.

"Die Psyche des Universums" von Johannes J. Urbisch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8369-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.