Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Das neue Weiß ist digital - Gesundheit und Krankheit in Zeiten des medizinischen Fortschritts

"Das neue Weiß ist digital" von Christoph Brechtel

Christoph Brechtel bietet seinen Lesern in "Das neue Weiß ist digital" umfangreiche Informationen über die Medizingeschichte, den Stand der Medizin heute und Wissenswertes zu Hormonen und Vitaminen.

Die Geschichte der Medizin lässt sich bis in die Antike zurück verfolgen, und genau dies tut Christoph Brechtel in seinem Buch "Das neue Weiß ist digital". Christoph Brechtel ist Diplompsychologe, Psychotherapeut, Verhaltenstrainer und Coach. In seinem Buch wirft er vergnügliche Schlaglichter auf die Geschichte der Medizin von der Antike bis heute. Er beschreibt den aktuellen Stand des technologischen Fortschritts in den unterschiedlichen Fachbereichen und verfolgt eine chronologische Linie vom Wartezimmer bis zur Palliativmedizin, sozusagen "von der Wiege bis zur Bahre". Einen deutlichen Schwerpunkt setzt er beim Thema Gesundheit und Lebensstil zu der Frage: Was können wir selbst tun, um gesund zu bleiben. Im weiteren Verlauf beschreibt er die häufigsten Erkrankungen und plädiert für eine empathische Praxis und ein interdisziplinäres Team im Krankenhaus. Neben der klassischen Medizin gibt er zudem einen kurzen Überblick über Psychotherapie, Neurologie und Psychiatrie.

"Das neue Weiß ist digital" von Christoph Brechtel gibt einen informativen Einblick in das Thema Gesundheit und Krankheit in Zeiten des medizinischen Fortschritts. Brechtels kompaktes Sachbuch eignet sich für alle Leser, die sich sowohl für die Geschichte der Medizin als auch deren moderne Entwicklungen interessieren. Zudem ist das Buch eine wertvolle Wissensquelle für Menschen, welche die Aufgaben und Bedeutungen von Hormonen und Vitaminen gerne besser verstehen möchten, ohne dabei von Fachausdrücken überwältigt zu werden. Mit Hilfe des umfangreichen Stichwortverzeichnisses ist das Nachschlagen bestimmter Themen oder das Finden spezieller Begriffe schnell möglich. Christoph Brechtels Lektüre ist leicht zugänglich und vermittelt umfassendes Wissen über unser Gesundheitswesen.

"Das neue Weiß ist digital" von Christoph Brechtel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1801-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de