Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Das Minibrauset der Hopfen und mehr GmbH für den Chemieunterricht.

Inhalt des Minibrauset (© Hopfen und mehr GmbH) Inhalt des Minibrauset (© Hopfen und mehr GmbH)

Mit einem klaren Schwerpunkt auf praxisorientiertem Lernen bietet dieses Brauset die Gelegenheit für Schüler, die Wissenschaft hinter der Braukunst zu entdecken und in Projektarbeiten einzusteigen.

Die Hopfen und mehr GmbH setzt einen neuen Standard im Chemieunterricht und fördert Projektarbeit mit ihrem innovativen Mini-Brauset, das speziell darauf ausgerichtet ist, die biochemischen Prozesse der Gärung zu vermitteln. Mit einem klaren Schwerpunkt auf praxisorientiertem Lernen bietet dieses einzigartige Mini-Brauset eine spannende Gelegenheit für Schüler, die Wissenschaft hinter der Braukunst zu entdecken und gleichzeitig in Projektarbeiten einzusteigen.

Das Mini-Brauset, für 5 Liter ausgelegt, ermöglicht es Schulen, die biochemischen Prozesse der Gärung direkt in ihrer eigenen Schulküche zu veranschaulichen. Lehrer können den Schülern somit einen greifbaren Einblick in die Welt der Gärung und der Braukunst bieten, wobei der Schwerpunkt auf der Vermittlung von biochemischen Aspekten liegt. Die Mini-Brausets sind nicht nur lehrreich, sondern auch sicher und einfach zu handhaben, was den Fokus auf einen erlebnisreichen Unterricht legt.

Für Schulen, die noch einen Schritt weiter gehen möchten, bietet die Hopfen und mehr GmbH auch Halbtageskurse in ihrer Brauakademie an. Diese Kurse ermöglichen es Lehrern und Schülern, tief in die Welt des Brauens einzutauchen und die biochemischen Prozesse genauer zu erforschen. Die Brauakademie stellt alle erforderlichen Ressourcen und Fachleute bereit, um ein umfassendes Verständnis für die biochemischen Aspekte der Gärung zu gewährleisten.

Um die biochemischen Aspekte der Gärung zu betonen, bietet die Hopfen und mehr GmbH spezielle Lehrmodule an, die die biochemischen Prozesse während der Gärung veranschaulichen. Diese Module, die in die Mini-Brausets und Braukurse integriert sind, ermöglichen es den Schülern, nicht nur den praktischen Ablauf der Gärung zu verstehen, sondern auch die zugrunde liegende Biochemie zu erforschen.

Für Lehrer steht ein umfassendes Handout mit Hintergrundinformationen über das Mälzen und den Brauprozess zur Verfügung, um die Vermittlung dieser komplexen Themen zu unterstützen. Zudem bietet die Hopfen und mehr GmbH Ressourcen für Projektarbeiten im Fach Chemie an, die sich auf die Themen der Gärung und Brauprozesse konzentrieren.

"Unser Mini-Brauset und die Braukurse in unserer Akademie bieten eine einzigartige Gelegenheit für Schulen, die biochemischen Prozesse der alkoholischen Gärung auf unterhaltsame und praktische Weise zu erkunden und gleichzeitig in Projektarbeiten einzusteigen", sagte Christian Herkommer, Geschäftsführer der Hopfen und mehr GmbH. "Wir glauben, dass diese Initiative nicht nur dazu beiträgt, den Chemieunterricht aufzufrischen, sondern auch das Interesse der Schüler an naturwissenschaftlichen Fächern zu wecken und ihre Fähigkeiten in Projektarbeiten zu fördern."

Die Hopfen und mehr GmbH ermutigt Schulen, sich für weitere Informationen über ihre Mini-Brausets, Braukurse und die Unterstützung von Projektarbeiten im Fach Chemie zu melden und das Lernen durch Erleben und eigenständiges Forschen zu fördern.ie Hopfen und mehr GmbH setzt einen neuen Standard im Chemieunterricht und fördert Projektarbeit mit ihrem innovativen Mini-Brauset, das speziell darauf ausgerichtet ist, die biochemischen Prozesse der Gärung zu vermitteln. Mit einem klaren Schwerpunkt auf praxisorientiertem Lernen bietet dieses einzigartige Mini-Brauset eine spannende Gelegenheit für Schüler, die Wissenschaft hinter der Braukunst zu entdecken und gleichzeitig in Projektarbeiten einzusteigen.

Das Mini-Brauset, für 5 Liter ausgelegt, ermöglicht es Schulen, die biochemischen Prozesse der Gärung direkt in ihrer eigenen Schulküche zu veranschaulichen. Lehrer können den Schülern somit einen greifbaren Einblick in die Welt der Gärung und der Braukunst bieten, wobei der Schwerpunkt auf der Vermittlung von biochemischen Aspekten liegt. Die Mini-Brausets sind nicht nur lehrreich, sondern auch sicher und einfach zu handhaben, was den Fokus auf einen erlebnisreichen Unterricht legt.

Für Schulen, die noch einen Schritt weiter gehen möchten, bietet die Hopfen und mehr GmbH auch Halbtageskurse in ihrer Brauakademie an. Diese Kurse ermöglichen es Lehrern und Schülern, tief in die Welt des Brauens einzutauchen und die biochemischen Prozesse genauer zu erforschen. Die Brauakademie stellt alle erforderlichen Ressourcen und Fachleute bereit, um ein umfassendes Verständnis für die biochemischen Aspekte der Gärung zu gewährleisten.

Um die biochemischen Aspekte der Gärung zu betonen, bietet die Hopfen und mehr GmbH spezielle Lehrmodule an, die die biochemischen Prozesse während der Gärung veranschaulichen. Diese Module, die in die Mini-Brausets und Braukurse integriert sind, ermöglichen es den Schülern, nicht nur den praktischen Ablauf der Gärung zu verstehen, sondern auch die zugrunde liegende Biochemie zu erforschen.

Für Lehrer steht ein umfassendes Handout mit Hintergrundinformationen über das Mälzen und den Brauprozess zur Verfügung, um die Vermittlung dieser komplexen Themen zu unterstützen. Zudem bietet die Hopfen und mehr GmbH Ressourcen für Projektarbeiten im Fach Chemie an, die sich auf die Themen der Gärung und Brauprozesse konzentrieren.

"Unser Mini-Brauset und die Braukurse in unserer Akademie bieten eine einzigartige Gelegenheit für Schulen, die biochemischen Prozesse der alkoholischen Gärung auf unterhaltsame und praktische Weise zu erkunden und gleichzeitig in Projektarbeiten einzusteigen", sagte Christian Herkommer, Geschäftsführer der Hopfen und mehr GmbH. "Wir glauben, dass diese Initiative nicht nur dazu beiträgt, den Chemieunterricht aufzufrischen, sondern auch das Interesse der Schüler an naturwissenschaftlichen Fächern zu wecken und ihre Fähigkeiten in Projektarbeiten zu fördern."

Die Hopfen und mehr GmbH ermutigt Schulen, sich für weitere Informationen über ihre Mini-Brausets, Braukurse und die Unterstützung von Projektarbeiten im Fach Chemie zu melden und das Lernen durch Erleben und eigenständiges Forschen zu fördern.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.