Aktuelle Pressemitteilungen: Forschung/Wissenschaft


Forschung/Wissenschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Themis Bioscience GmbH

"Neue" Infektionskrankheiten: Erfolge für Impfstoffentwicklungen ...

(27.03.2013) In jetzt beendeten, präklinischen Versuchen zeigten die beiden – auf einer Technologie des Pariser Instituts Pasteur basierenden – Impfstoffkandidaten ausgesprochen gute Wirksamkeit. So gelang mit einer einzelnen Impfung gegen Chikungunya der Aufbau eines vollständigen Impfschutzes. Der Denguefieber-Impfstoffkandidat wiederum zeigte Wirksamkeit gegen alle vier bisher bekannten Serotypen dieser Infektion. Aufgrund dieser hervorragenden Ergebnisse wird Themis für beide Impfstoffe noch in diesem Jahr die klinische Phase I-Prüfung beginnen. Das Wiener Biotech-Unternehmen Themis Bioscience GmbH gab heute Daten aus zwei präklinischen Programmen zur Entwicklung von Impfstoffen gegen Dengue- und Chikungunyafieber bekannt. Beide Erkrankungen stellen in tropischen Ländern bereits massive...
VIRTUAL VEHICLE

Fahren wie auf Wolke Sieben - Intelligente Cloud-Lösungen und umfassendes ...

(22.03.2013) Graz, am 22. März 2013 – Kommunikation und Mobilität sind zwei der wohl einflussreichsten und sich am schnellsten verändernden Technologie-Bereiche des täglichen Lebens. Das Grazer Forschungszentrum VIRTUAL VEHICLE arbeitet daran, durch den gezielten Schulterschluss zwischen Kommunikation und Mobilität ein möglichst intelligentes Energiemanagement zu entwickeln und den Verbrauch von Energie zu reduzieren. Sogenanntes "Comprehensive Energy Management" lässt zukünftig...
VIRTUAL VEHICLE

Zugpferd Forschungsförderung in Österreich - Kompetenzzentrum Virtual ...

(20.03.2013) Forschungsland Österreich - VIRTUAL VEHICLE als Best Practice Beispiel für Kompetenzzentren Seit 1998 wurden in Österreich eine Reihe von Kompetenzzentren-Programme zur Stärkung der Kooperationskultur zwischen Industrie und Wissenschaft ins Leben gerufen. Das Ziel war der Aufbau stärkerer Synergien und gemeinsamer Forschungskompetenzen. Eine Initiative, die sich heute für Österreich nachhaltig bezahlt macht. Beispielhaft dargestellt am Kompetenzzentrum für...
Eurotrade Engineering AG

Top News „my car“ – Autofaszination startet grössten Online Shop!

(18.03.2013) Das revolutionäre Internetkonzept von Autofaszination.ch verbindet automatisch den Schweizer Garagisten in der Region als Einbauprofi und sichert dem Fahrzeugbesitzer absolute Preistransparenz und den sofortigen Einbautermin. Als Partner von gut 4500 Werkstätten unterstützt das junge Autozubehör-Unternehmen die lokalen Garagisten mit neuen und innovativen Produkten. Ziel ist es, auf einem umkämpften Markt, die Erträge der Betriebe zu sichern. Garagisten und Autofahrer können aus einem Sortiment von über 100.000 Produkten auswählen. Der neue Online Shop ist in verschiedene Kategorien unterteilt und wirkt auf Anhieb übersichtlich. Es gibt neben Anhängerkupplungen auch Elektrosätze, Dachträger, Reifen und Felgen. Die Filterfunktion macht es möglich, dass die Produkte für ein ganz...
MiDaSi GmbH & Co. KG

Produktfälschung – weltweit sicherstes System jetzt auf dem Markt

(12.03.2013) Ein Problem, dass die ganze Gesellschaft betrifft - Schutzsystem gegen Produktpiraterie 3.0 Baiersdorf. Die MiDaSi GmbH & Co.KG hat nach langen Forschungs- und Analysearbeiten in Zusammenarbeit mit Prof. Oliver Reiser, Universität Regensburg ein Sicherheitssystem entwickelt, dass den Produktherstellern durch ein mehrstufiges Kennzeichnungsverfahren ermöglicht, ihre Produkte direkt vom Endverbraucher auf Echtheit überprüfen lassen zu können: "Das Verfahren ist für den Endverbraucher einfach anzuwenden und gibt innerhalb weniger Sekunden die Gewissheit, ob es sich bei dem Produkt um ein Original oder um eine Fälschung handelt", so Prof. Dr. Oliver Reiser vom Institut für Organische Chemie der Universität Regensburg. "Eine der Zielsetzungen unserer Entwicklung ist, ein maximal...
BDY – Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.

Ergebnisse aus der Forschung: Yoga wirkt!

(07.03.2013) Aktuelle Yoga-Studien werden zunehmend in einem RCT-Studiendesign (engl. Randomized Controlled Trial) entwickelt und durchgeführt. Besonders aussagekräftig sind dabei systema-tische Übersichtsarbeiten (engl. Systematic Reviews) von RCT-Studien. Solche Übersichts-arbeiten sichten und bewerten Studien zu eine spezifischen Thema anhand von exakten Kriterien. Ergebnisse dieser Übersichtsarbeiten haben die höchste Beweiskraft, wenn es um den Nachweis einer...
tredition GmbH

Neue Theorie der Ganzheit – neues Buch erklärt die Natur des Seins ganz ...

(06.03.2013) "Von der Idee der Null, ein Schmetterling zu sein" von Jürgen Eiermann erläutert die erste "Theorie von Allem", ein Ideengerüst, das die geistige als auch die materielle Welt auf der Basis dualer Willenskraft und neutralen Selbstbewusstseins erklärt. Das Prinzip der Ganzheit und der Subjekt-Objekt-Trennung ist für diesen Ansatz fundamental. Die Theorie liefert wichtige Ansätze, um die Funktionsweise von Schöpfung und das Wirken von Leid sinnvoll zu erklären. Der...
tredition GmbH

Es geht auch ohne Bohrer – neues Buch zeigt Alternativen zur herkömmlichen ...

(05.03.2013) Wer möchte nicht durch ein unbeschwertes Leben gehen, ohne dass der schrille Klang des Zahnarztbohrers die eigenen Zähne behelligt? Der Autor von "Zahnarztalternativen" fühlt der herkömmlichen Zahnmedizin im wahrsten Sinne des Wortes "auf den Zahn" und kommt zu einem einfachen Schluss: Es gibt Alternativen zum Zahnarztbohrer. Dass dieser Weg möglich ist, zeigt ein interessanter Selbstversuch. "Zahnarztalternativen" widmet sich dem Erhalt unserer Zähne. Jupp Jubbsen...
GME Verlag

Ein Jahr feinstoffblick: Zeitschrift der Göthertschen Methode „Eins mit der ...

(20.02.2013) Die 4. Ausgabe des ‚feinstoffblick‘, Fachzeitschrift der Göthertschen Methode, ist kürzlich veröffentlich worden. Bereits seit einem Jahr erscheint der ‚feinstoffblick‘ im GME Verlag. Die inzwischen 12-seitigen Themenhefte erscheinen im Abstand von ca. 4 Monaten und sind kostenfrei in den Feinstoffpraxen NDGM (nach der Göthertschen Methode®), sowie in Apotheken, Arztpraxen, Hotels, Bio Supermärkten und vielen weiteren Orten erhältlich. Waren es Anfang 2012 noch...
Hentschel + Schneider

Zuschüsse für den Mittelstand – Unterstützung in der breiten ...

(22.01.2013) Im ZIM Programm beispielsweise erhält ein Unternehmen bis 50 Mitarbeiter (in den alten Bundesländern) bis zu 140.000,- EUR Zuschuss für ein Innovationsprojekt. In der Realität bleiben diese Zuschüsse jedoch allzu oft unerreicht, weil sich im Unternehmen niemand dafür zuständig fühlt bzw. das Thema zu komplex erscheint. Die Fördermittellandschaft gleicht einem schwer begehbaren Dickicht, in dem man sich mühsam vorantasten muss. Es gibt eine Vielzahl an Fördertöpfen. Alleine die Auswahl des richtigen Förderprogrammes bedarf Zeit, da die Richtlinien zu jedem Programm sehr umfangreich sind und schwerer Kost gleichen. Die Ausarbeitung der Antragsunterlagen erfordert nochmals einige Muse. Am Ende scheitern die Anträge dann oftmals wegen Formfehler oder ungenügender Unterlagen. Damit ist...

 

Seite:    1  23  35  41  44  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59