Aktuelle Pressemitteilungen: Forschung/Wissenschaft


Forschung/Wissenschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

HotelRoomBrokers GmbH

Eular 2015 Kongress in Rom

(09.09.2014) Wie schon in den vorangegangenen Jahren werden bis zu 15.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern zur Eular 2015 in Rom erwartet. Das wissenschaftliche Programm deckt die gesamte thematische Bandbreite von der Grundlagen- und die translationale Forschung bis hin zu klinischen Innovationen ab. Der Kongress ist ein anerkanntes Forum, das dem Austausch zwischen Wissenschaftlern, Ärzten, betroffenen Patienten und der Pharmazeutischen Industrie dient. Postersitzungen...
HotelRoomBrokers GmbH

Eular 2015 Kongress in Rom

(09.09.2014) Wie schon in den vorangegangenen Jahren werden bis zu 15.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern zur Eular 2015 in Rom erwartet. Das wissenschaftliche Programm deckt die gesamte thematische Bandbreite von der Grundlagen- und die translationale Forschung bis hin zu klinischen Innovationen ab. Der Kongress ist ein anerkanntes Forum, das dem Austausch zwischen Wissenschaftlern, Ärzten, betroffenen Patienten und der Pharmazeutischen Industrie dient. Postersitzungen...
Universität Bayreuth Forschung

Wie Schützenfische die Gesetze der Hydrodynamik anwenden

(05.09.2014) Für Menschen ist es bis heute eine technologische Herausforderung, doch Schützenfische beherrschen diese Kunst perfekt: Sie können freie Wasserstrahlen produzieren, die Ziele in unterschiedlicher Entfernung präzise erreichen – und zwar so, dass die Wasserstrahlen exakt mit dem jeweils gewünschten Druck auf den Zielen auftreffen. Das Maul der Fische arbeitet dabei wie eine flexible Düse: Es kann die dynamischen Eigenschaften von Wasserstrahlen steuern und den...
KONTOR GRUPPE by René Kiem

FMEA KONTOR - Die Quintessenz der Qualitätstechnik

(03.09.2014) Wir nutzen beide Bedeutungen und fügen noch eine - nämlich unsere - hinzu. Für uns steht FMEA auch für Fehler Machen Einfach Abstellen. Dabei setzen wir ähnlich unserer eingängigen "Übersetzung" auf ebenso eingängige Methoden, um schnellen FMEA-Bedarf ebenso schnell zu decken Fest steht: FMEA ist eine komplexe und hoch effiziente Methode des Qualitätsmanagements. Keine Insellösung, sondern immer Teil eines ganzheitlichen Qualitätsdenkens - und handelns. Fest steht...
Universität Bayreuth Forschung

Neue Studie der Uni Bayreuth zum Stressgedächtnis von Pflanzen: Extreme ...

(01.09.2014) Können Pflanzen aus Erfahrung lernen? Wirken sich frühere klima- und wetterbedingte Stresserfahrungen darauf aus, wie Pflanzen auf nachfolgende Extremereignisse – beispielsweise eine lange Dürreperiode – reagieren? Eine neue Langzeitstudie, die ein Forschungsteam um Prof. Dr. Anke Jentsch an der Universität Bayreuth in der Fachzeitschrift "Ecosystems" vorstellt, spricht für diese Annahme. Wie sich herausgestellt hat, sind Pflanzen gegen extreme Dürre besser gewappnet,...
joimax GmbH

TESSYS® Pioniere mit dem "Parviz Kambin Honorary Award" ausgezeichnet

(28.08.2014) Karlsruhe – In feierlichem Rahmen wurden in Paris zwei TESSYS® Pioniere mit dem "Parviz Kambin Honorary Award" ausgezeichnet: Dr. Florian Maria Alfen (Würzburg), der im Jahr 2003 das erste TESSYS® Komplettsystem erwarb und bereits mehr als 2.500 Eingriffe erfolgreich operiert hat. Als Mitglied der joimax® Faculty hat Dr. Alfen eine Vielzahl von Ärzten trainiert. Der zweite Preisträger ist Dr. Daniel Laich (Chicago), erster TESSYS®-Anwender in den USA sowie Faculty-Mitglied seit 2009, ebenfalls mit breiter TESSYS® Erfahrung und als wissenschaftlicher Berater für das Unternehmen tätig. Mit der TESSYS® Methode und ihren Weiterentwicklungen wurden seit 2004 mehr als 100.000 Patienten in 30 Ländern operiert (Stand August 2014). Studien belegen die kürzere Rekonvaleszenzzeit,...
joimax GmbH

IGOST Workshop mit TESSYS® und joimax® Multiuse RT

(27.08.2014) Karlsruhe – Im Rahmen der minimal-invasiven Wirbelsäulentherapie wird joimax® auch beim diesjährigen IGOST Hands-on Workshop vertreten sein. Am 30. August 2014 findet hierzu im MEDucation Center Rhein-Ruhr der OP-Kurs "Wirbelsäule" statt, welcher durch die IGOST, der interdisziplinären Gesellschaft für orthopädische / unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie e.V. ausgerichtet wird. Die Referenz- ärzte Dr. med. Illerhaus und Dr. med. Ostermann, werden hier...
joimax GmbH

joimax® und Wirbelsäulenexperten aus aller Welt auf COMINCO in Sao Paulo

(26.08.2014) Karlsruhe – Wirbelsäulenexperten aus aller Welt traffen sich Anfang August zur COMINCO (Brazilian Congress of Minimally Invasive Spine Surgery) in SaoPaulo. Der Kongress für Minimal Invasive Wirbelsäulen-Operationen fand in diesem Jahr bereits zum 5. mal statt und bot zahlreichen Experten, aus den Bereichen der Neurochirurgie und Orthopädie Gelegenheit zum fachlichen Autausch. Die minimal-invasiven Behandlungsmethoden und deren Erfolge aus Sicht des Patienten...
tredition GmbH

Das Fünfwort von Lichtenauer – neues Buch erforscht mittelalterliche Kampfkunst

(18.08.2014) Lange Zeit war es schwierig, sich mit der Materie der mittelalterlichen Kampfkunst vertraut zu machen oder sogar diese zu erforschen. Nicht etwa, weil es keine Quellen gäbe, sondern weil vieles in Vergessenheit geraten ist. Einiges wurde von den frühen Meistern auch verschlüsselt oder "getarnt", so dass es noch schwieriger wurde, den wahren Sinn zu verstehen. Eines der bedeutsamsten Werke damaliger Zeit ist das Manuskript GNM 3227a. Es ist auch das älteste, der heute...
tredition GmbH

Umstürzen der Relativitätstheorie – neues Buch stellt die moderne Physik in ...

(13.08.2014) Die Relativitätstheorie ist aus der modernen Physik nicht wegzudenken. So scheint es jedenfalls: Die Teilchenbeschleuniger arbeiten nach den Formeln der Relativitätstheorie, die Planeten bewegen sich, wie es Einstein vorausgesagt hat, die ganzen kosmologischen Vorstellungen über das Weltall basieren auf der Idee des Raum-Zeit-Kontinuums. Trotzdem behauptet Autor Walter Orlev, dass Einsteins Relativitätsprinzip ungültig ist. Walter Orlov stellt in "Umstürzen der...

 

Seite:    1  16  24  28  30  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  54  56