Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Worte aus dem Herzen - lebensbejahende Texte über Gott und die Welt

"Worte aus dem Herzen" von Andrea Birchler

Andrea Birchler lädt Leser in "Worte aus dem Herzen" dazu ein, dem eigenen Leben, der ganzen Schöpfung und Gott offen und staunend zu begegnen.

Nach dem ersten gefühl- und humorvollen Werk "Kinder, Engel und Weihnachtsgeschichten" erscheint jetzt mit Worte aus dem Herzen das zweite Buch von Andrea Birchler. Darin widmet die 1967 in Schwyz geborene Autorin ihre innere Aufmerksamkeit liebevoll und mit viel Feingefühl diversen Themen des Lebens. Andrea Birchlers Buch "Worte aus dem Herzen" kann eine Einladung sein, sich die Zeit zu schenken, dem eigenen Leben, der ganzen Schöpfung und Gott offen und staunend zu begegnen.

Kostbarkeiten und Geschenke, die aus Erlebnissen, Gedanken, Gefühlen und stillen Momenten entstanden und gewachsen sind, bilden den Ausgangspunkt der Geschichten, Gedichte und Lieder in dieser lebensbejahenden Sammlung an Texten. Sie erzählen vom Leben und machen darauf aufmerksam, der Schöpfung und sich selbst liebevoll, ehrlich und frei von Bewertung oder Verurteilung zu begegnen. Ehrliche Fragen zu Trauer, Einsamkeit und bedrückenden Situationen in der Welt haben genauso Platz wie übersprudelnde Freude, tiefes Vertrauen und große Dankbarkeit. Die Sammlung "Worte aus dem Herzen" erinnert christliche Leser daran, dass alles einen Zweck hat und sie auch in dunklen Momenten des Lebens ihren Glauben an Gott nicht verlieren sollten.

"Worte aus dem Herzen" von Andrea Birchler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6106-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de