Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

"Weihnachts"- Zauber der Musik

Musik, Theater und Weihnachtsbazar

Weihnachts-Veranstaltung:
Freitag, 09.12.2016, von 16:00 bis 19:30 Uhr
Weihnachtskonzert mit Theateraufführung und Bazar
in der Aton-Schule, Infanteriestr. 14, 3.OG, 80797 München

Münchens erste musisch-kreative Ganztagsschule lädt ein, für ein paar besinnliche Stunden die Hektik der Weihnachtszeit zu unterbrechen. Die Kinder und Jugendlichen der Aton-Schule verwandeln ihre Schule in einen Weihnachtstraum: Musik, Theater und Bazar. Die ideale Gelegenheit auch für Eltern, die sich nach einer geeigneten Schule für ihr Kind umsehen, die reformpädagogische Aton-Schule kennenzulernen.


"Gloria, in excelsis Deo", so bringen die Engel die frohe Kunde in der Weihnachtsgeschichte. Ehre sei Gott in der Höhe, und Frieden den Menschen auf Erden… - das Weihnachtsmotto ist aktueller denn je. Um Freude, Frieden und Besinnlichkeit geht es auch bei der Weihnachtsveranstaltung der Aton-Schule.

Ein ereignisreiches Jahr mit Theaterveranstaltungen, Exkursionen und Konzerten geht zu Ende und längst laufen die Vorbereitungen für die Weihnachtsveranstaltung. Der Theatersaal der Schule wird geschmückt, der Schulchor und die Instrumentalisten üben unermüdlich, die Grundschüler proben für ihre Theateraufführung und viele Kinder wollen auch noch etwas für den Weihnachtsbasar basteln.

"Unser Weihnachtskonzert mit Theateraufführung möchte den Menschen ein Erlebnis der Besinnung bieten", erklärt Kamilla Hoerschelmann, Musikpädagogin und Mitgründerin der Aton-Schule.

Das altersübergreifende Lernen fördert kreative Prozesse und gibt den Schülern Impulse in ihrem individuellen Lernen. "In jedem Kind schlummern individuelle Potenziale und Begabungen, denen wir Raum zur Entfaltung geben möchten", so Kamilla Hoerschelmann weiter. "In Verbindung mit Musik, Bewegung, Tanz, Theater, bildender Kunst und kreativem Handwerk, aber auch mit Ausflügen in die Natur erarbeiten wir die Inhalte des bayrischen Lehrplans." Das Vereinen von Kunst und Erleben sowie Raum zur Entfaltung und Bildung des gesamten Menschen - das ist das Besondere an der Aton-Schule. Sie sieht sich als Lebens- und Lernort. Ohne Notendruck steht die Freude zu Lernen und Raum zur Selbstentfaltung im Vordergrund.
Am 09. Dezember 2016 ist es dann soweit. Von 16:00 bis ca. 19:30 Uhr unterhalten die Aton-Schüler ihre Besucher im dritten Obergeschoss der Infanteriestraße 14 in München-Schwabing. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Schule freut sich über freiwillige Eintrittsspenden.

Weitere Infos unter: www.aton-schule.de
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.