Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Was ist Glück? - ein Projekt in Sachen Herzensbildung

"Was ist Glück?" von Heidi Campidell Troi

Heidi Campidell Troi fragt in "Was ist Glück?" eine der intelligentesten Bevölkerungsgruppen nach Antworten: Grundschul-Kinder.

Alle suchen danach. Manche finden es, andere nicht. Doch wenn man nicht weiß, was Glück eigentlich ist, wie kann man es überhaupt finden? Das haben sich auch 160 Schüler der Grundschule "Msgr. J. Tschurtschenthaler" in Brixen gefragt. Sie haben philosophiert, diskutiert, geschrieben, gemalt und Interviews geführt. Das alles hatte ein besonderes Ziel: das gemeinsame Verfassen eines Buches, das den Lesern auf ihrer eigenen Suche helfen soll. In allen Texten und Bildern geht es um das Glück, darum Freude zu schenken oder Freude zu empfinden. So ist das Projekt gleichzeitig ein Projekt in Sachen Herzensbildung als auch ein Kreativ-Projekt.

Und damit ist es in "Was ist Glück?" von Heidi Campidell Troi noch nicht genug: Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Brixner Hilfsorganisation "Helfen ohne Grenzen" zugute, die mit dem Geld Kindern in Thailand den Schulbesuch ermöglicht. Wer selbst nach Glück sucht, aber beim Definieren davon noch ein paar Probleme hat, sollte sich die Antworten der jungen Menschen zu Gemüte führen. "Was ist Glück?" ist aufmunternd, schenkt Hoffnung und zeigt, dass zukünftige Generationen einen besonderen Wissensschatz in ihren Herzen tragen.

"Was ist Glück?" von Heidi Campidell Troi ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0088-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.