Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Von Coming Out, Gay Pride und Stiefkindadoption - Homosexualität in den Märchen der Brüder Grimm

"Von Coming Out, Gay Pride und Stiefkindadoption" von Ueli Leuthold

Ueli Leuthold macht in "Von Coming Out, Gay Pride und Stiefkindadoption" die Beoachtung, dass manche Märchen schwulenfreundlicher sind als man annimmt.

Die Märchen der Brüder Grimm handeln auf eindeutigere Weise von Homosexualität als viele Menschen annehmen, und auch für die literarische Forschung ist dies ein eher neues Thema. Ueli Leuthold stellt die Grimm-Forschung in seinem Buch auf neue Grundlagen, auch die Geschichte der Schwulenbefreiung. Denn diese begann mindestens gedanklich früher als bisher angenommen, nämlich mit den 17 schwulenfreundlichen Märchen der Brüder Grimm, von denen Ueli Leuthold neun in diesem ersten Band seines Werkes analysiert.

Märchenfreunde aber auch alle anderen Leser werden durch die Analysen Ueli Leutholds erstem Teil "Von Coming Out, Gay Pride und Stiefkindadoption" überrascht werden. Dieser enthüllt Lesern erstaunliche Beobachtungen, die zeigen, dass viele Märchen der Brüder Grimm sich nicht nur mit Homosexualität beschäftigen, sondern viele schwulenfreundliche Aspekte aufweisen. Leuthold geht in seiner Analyse sorgfältig vor und hält einige interessante Entdeckungen bereit.

"Von Coming Out, Gay Pride und Stiefkindadoption" von Ueli Leuthold ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5694-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de