Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Viernheimer Apfelmus - Die Geschichte einer Viernheimer Familie

"Viernheimer Apfelmus" von Werner Wind

Werner Wind erzählt in "Viernheimer Apfelmus" eine Familiengeschichte, die man nicht ganz so ernst nehmen sollte.

Die Leser lernen in dem neuen Werk von Werner Wind die Familie Linsenblum kennen. Es beginnt alles mit der Geburt von Alwine, dem Oberhaupt der Familie, im Jahr 1925. Die Geschichte der Familie spielt sich über mehrere Jahrzehnte in verschiedenen Episoden ab. Historische Ereignisse haben natürlich auch einen bleibenden Einfluss auf die einzelnen Mitglieder der Familie. Manche Charaktere wird man lieben und sich mit ihnen identifizieren können - doch allzu ernst sollte die Familie und deren Geschichte nicht genommen werden.

Die Episoden in "Viernheimer Apfelmus" von Werner Wind haben - wie man dank des Titels vermuten kann - einen Bezug zur Stadt Viernheim. Aus diesem Grund ist das Buch vor allem für Leser, die ein Interesse oder einen persönlichen Bezug zu Viernheim haben, sehr interessant und vor allem unterhaltsam.

"Viernheimer Apfelmus" von Werner Wind ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1910-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: