Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Vermisste Tiere kostenlos auf Tierheim.com melden

Tierheim.com Informationsportal rund um die Adoption von Tieren aus dem Tierheim

Tierheim.com präsentiert sich als unabhängiges Informationsportal rund um die Adoption von Tieren aus dem Tierschutz. Ein umfangreicher Ratgeber-Teil liefert Wissenswertes rund um Tierheime

Hunde, Katzen und viele weitere Haustiere leben in zahlreichen deutschen Haushalten und bereichern das Leben ihrer Halter tagtäglich. Wenn der geliebte Vierbeiner plötzlich nicht mehr da ist, weil er entlaufen ist, handelt es sich um eine dramatische Situation. Einerseits wird das Tier schmerzlich vermisst, andererseits schwebt es eventuell in großer Gefahr, da es unbeaufsichtigt umherirrt. Dass dies keine Einzelfälle sind, belegen unter anderem die aktuellen Zahlen des deutschen Haustierregisters von TASSO, denn demnach wurden allein im Jahr 2018 rund 68.000 Katzen und 38.500 Hunde dort als vermisst gemeldet.

Häufig werden entlaufene Haustiere zwar rasch aufgegriffen, können dann aber ihren Haltern nicht immer zugeordnet werden. So landen sie in Tierheimen oder werden in anderen Familien aufgenommen, weil mitunter angenommen wird, dass sie ausgesetzt wurden und somit nicht vermisst werden. Wenn dem nicht so ist, muss man als Halter aktiv werden und kann die folgenden Schritte befolgen:

-Tier bei TASSO als vermisst melden
-örtliche Tierheime und Tierschutzorganisationen kontaktieren
-Tierärzte und Tierkliniken aus der Umgebung informieren
-Aushänge machen
-Suchanzeige in sozialen Medien schalten
-vermisstes Tier auf Tierheim.com melden

Vermisste Tiere auf Tierheim.com melden

Dass Tierhalter/innen alle Möglichkeiten ausschöpfen wollen, um ihren geliebten Vierbeiner rasch wiederzufinden, liegt in der Natur der Sache und ist eine absolute Selbstverständlichkeit. Die Tierheime und Tierärzte sind neben dem Haustierregister die wichtigsten Adressen, obgleich die Reichweite des Internets auf keinen Fall unterschätzt werden darf. Über die sozialen Netzwerke und einschlägige Webseiten kann man auf ein entlaufenes Tier aufmerksam machen und so viele Menschen erreichen. Falls das Tier gesichtet oder gerettet wird, besteht dadurch eine deutlich größere Wahrscheinlichkeit, dass der Halter rasch davon erfährt und sein Haustier wieder nach Hause holen kann.

Wer sein Haustier vermisst oder von einem entlaufenen Tier weiß, ist unter anderem auch auf Tierheim.com an der richtigen Adresse. Das Portal bietet die Möglichkeit, vermisste Tiere kostenlos einzutragen. Durch einen entsprechenden Gratis-Eintrag auf Tierheim.com kann man die Reichweite der Suche erhöhen und sichert sich eine höhere Chance auf ein baldiges Happy End.

Kontakt:
Tierheim.com

Thomas-Mann-Straße 7

98693 Ilmenau

tierheim.com

info@tierheim.com

Über Tierheim.com:

Tierheim.com präsentiert sich als unabhängiges Informationsportal rund um die Adoption von Tieren aus dem Tierschutz. Ein umfangreicher Ratgeber-Teil liefert Wissenswertes rund um Tiere aus dem Tierheim sowie die adäquate Haustierhaltung. Zusätzlich kann man hier vermisste Tiere kostenlos eintragen und so eine Suchanzeige schalten, um seinen geliebten Vierbeiner rasch wiederzufinden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.