Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Unterhalt in Österreich online berechnen

Der neue Unterhaltsrechner von ScheidungsInfo.at ermittelt schnell und kostenlos einen Richtwert der zu erwartenden Unterhaltszahlungen nach einer Scheidung in Österreich

Wien (28. Feb 2017) - Das erst Ende 2016 gestartete Onlineportal ScheidungsInfo.at erweitert mit dem Unterhaltsrechner das kostenlose Service für Menschen die vor einer Scheidung stehen. Der neue Onlinerechner dient als erste Orientierung und Bestimmung der zu erwartenden Unterhaltspflicht an Kinder und Ehegatten. Der Rechner berücksichtigt die wichtigsten Einflussfaktoren wie:
- Familiensituation mit bis zu 5 Kindern und frühere Ehepartner
- Anrechnung der Familienbehilfe
- Existenzminium, Regelbedarfsätze etc.

Weitere Merkmale die den Rechner von ScheidungsInfo.at wertvoll machen:
- Aktuelle Datensätze für 2017
- Mobile-optimiert
- Nachvollziehbar, durch die Anzeige der Berechnungsschritte zum Endergebnis

Schnell und einfach Richtwert der Unterhaltspflicht berechnen

Nach Eingabe der Familiensituation erhält man einen Richtwert für die zu erwartende Unterhaltspflicht. Die Ergebnisse sind dennoch unverbindliche Richtwerte da jede Familiensituation unterschiedlich und einzigartig ist und somit bloß die wichtigsten Einflussfaktoren berücksichtigt werden können. Schlussendlich bestimmt das Gericht die Schuldfrage und Unterhaltszahlungen und ein Rechtsanwalt für Familienrecht kann mit individueller Beratung helfen.

Alles zum Thema Scheidung: von den ersten Infos bis zur Anwaltssuche

ScheidungsInfo.at ist ein Online Portal für Österreicher, die sich über das Thema Scheidung informieren wollen. Es dient als unabhängige und kostenlose Anlaufstelle im Internet für typische, erste Fragen. Es gibt auch die Möglichkeit nach einem passenden Rechtsberater im umfangreichen Scheidungsanwaltsverzeichnis zu suchen:
- Die Ergebnisse einer Anwaltssuche im Umkreis können nach Kriterien wie Konditionen und speziellen Qualifikationen der Anwälte sortiert und gefiltert werden.
- Wertvolle Bewertungen und Erfahrungsberichte von anderen Nutzern dienen zur leichteren Auswahl des Rechtsberaters.

Gerald Eder, Manager von Scheidungsinfo.at: "Menschen die vor einer Scheidung stehen sind oft mit dem Ablauf und rechtlichen Konsequenzen überfordert. Auf ScheidungsInfo.at findet man alle Informationen die bei der Anwaltssuche wichtig sind."