Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Unkompliziert - in nur 5 Schritten zur 24-Stunden-Betreuung/Pflege mit CuraSanum

CuraSanum | 24-Stunden-Pflege zu Hause

Die neugegründete Pflegeagentur CuraSanum bietet ein Portal für 24-Stunden-Betreuung durch Pflegekräfte aus Polen. Mit CuraSanum wird die Seniorenbetreuung wieder bezahlbar.

CuraSanum ist ein innovatives Unternehmen für die Bereitstellung von Pflege- und Betreuungsdiensten für Senioren sowie anderweitig pflegebedürftigen Personen. Seit der Gründung in 2006 wurden von CuraSanum bereits mehr als 2000 erfolgreiche Vermittlungen mit durchweg positivem Kundenfeedback vorgenommen. Ganz nach der Devise von Andreas Lietzow, Geschäftsführer und Initiator von CuraSanum, heißt es für das Unternehmen: ''Wir sind immer für unsere Kunden erreichbar. Bei Bedarf 24 Stunden rund um die Uhr!

Zum Angebot gehört die 24-Stunden-Betreuung/Pflege von Senioren oder pflegebedürftigen Menschen im eigenen Zuhause durch die Bereitstellung von kompetenten polnischen Pflegekräften vor Ort. Außerdem ist eine stundenweise Betreuung und Pflege zur Unterstützung in bestimmten Lebensbereichen, wie Alltagsbegleitung, hauswirtschaftliche Versorgung, Grundpflege oder die Betreuung von Demenz- oder Alzheimer-Erkrankten möglich. Zusätzlich sorgt der Notdienst für Haushalt und Pflege für Hilfe bei Notfällen im Rahmen von Pflege und Betreuung sowie Haushaltsführung und Besorgungen. Wer in den Genuss der Unterstützung kommen möchte, kann diese in einem einfachen 5-Schritte-Verfahren in die Wege leiten.
Unterstützung durch CuraSanum finden – 5 Schritte für Pflege und Betreuung
Im ersten Schritt nimmt man telefonisch unter 02864 - 88 49 527 oder per E-Mail unter Info@CuraSanum.de mit CuraSanum Kontakt auf, um die aktuelle Situation zu schildern und alle Fragen bezüglich des Verfahrens zu klären.

Der zweite Schritt umfasst das Ausfüllen des Online-Formulars, das auf der Website von CuraSanum unter http://www.curasanum.de/fragebogen-24-std-betreuung.html zu finden ist. Wer sich damit alleine schwer tut, kann kostenlose und unverbindliche Unterstützung durch CuraSanum erhalten.

Im dritten Schritt bekommt man von CuraSanum Vorschläge für Pflegekräfte, die speziell für die besondere Situation ausgesucht werden.

Der vierte Schritt umfasst die Auswahl der Pflegekraft und den Vertragsschluss mit CuraSanum, außerdem wird der Beginn der Pflege-/Betreuungsdienste koordiniert.

Schon beim fünften Schritt sind die Formalitäten erledigt, die Pflege- und Betreuungs-Leistung erfolgt und regelmäßiger Kontakt mit CuraSanum sorgt für die laufende Abwicklung und den Wechsel der Pflegekräfte.

Die Kosten für die 24-Stunden-Pflege- und Betreuungs-Leistung liegen zwischen 1.500 und 2.400 Euro pro Monat, abhängig von der Qualifikation der Pflegekräfte und dem Umfang der Pflegeleistungen. Dazu kommen eine einmalige Bearbeitungsgebühr von circa 370 Euro und eine Pauschale für die Fahrtkosten beim Wechsel der Pflegekräfte von circa 90 Euro. Ein Betreuungs- und Beratungspaket für zusätzliche Leistungen ist für circa 75 Euro pro Monat bei CuraSanum zu buchen.

Die Stundensätze für Notdienst und stundenweise Betreuung liegen zwischen 19,-- und 38,-- Euro brutto (inklusive Steuern) zuzüglich Anfahrt, Unterbringung und Ähnlichem.

Wenn der betreuten Person eine Pflegestufe (Stufe I-III) anerkannt wird, beteiligt sich die Pflegekasse an den Kosten.

Für Fragen und weitere Informationen steht die Website von CuraSanum zur Verfügung unter: http://www.seniorenbetreuung-24.com/.