Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Teenager Trouble – eine Singlemom berichtet von Monsterkids und Frauen Power

"Teenager Trouble" von Sabine Christel

Sabine Christel zeigt in ihrer Geschichtensammlung "Teenager Trouble" humorvolle Anekdoten und Kurzgeschichten aus dem Leben einer alleinerziehenden Mutter.

"Manchmal habe ich einen Albtraum und träume, ich wäre alleinerziehend und Single. Wie gruselig! Und dann wache ich auf und bin eine Singlemom."

"Meine Tochter hält sich für modisch begabt, einfach, weil sie jünger ist und mich uncool findet. Leider ist ihre Art von Mode für Farbenblinde oder Karnevalsbegeisterte gemacht. Manchmal frage ich mich, ob sie sich sehr anstrengen muss, um Sachen zu finden, bei dem nicht ein Teil irgendwo zu einem anderen Teil passt. Rein farblich sind das Kombinationen, bei denen sie froh sein kann, sich selbst nicht ansehen zu müssen. Dass ich tatsächlich mal uncool werde, wer hätte das gedacht. Ich dachte nämlich, den Platz besetzt schon MEINE Mutter ..."

Die Autorin ist in ihren Vierzigern und hat selbst zwei Kinder. Durch den eigenen Blog und Singlemomgruppen in den Internetforen kam ihr die Idee zu einer Kolumne und irgendwann zu einem Buch. "Teenager Trouble" versammelt Geschichten, von A wie "Am Strand" über L wie "Liebeskummer" bis hin zu Z wie "Zeitzünder" ist alles vertreten. Es geht um Kinder und Chaos, aber auch um Liebe und Frau sein. Querbeet also.

"Teenager Trouble" von Sabine Christel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5499-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de