Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Sonnige Ostern - die drei schönsten Spiele für draußen

OSKAR Spieltürme - ungeheuer günstig und schrecklich gut

Glaubt man den Wetterprognosen, so wird das Osterwochenende frühsommerlich warm mit bis zu 20 Grad - Grund genug, sich ein paar Osterspiele für die Kleinen zu überlegen.

Ostern steht vor der Tür und es scheint ein prächtiges Osterwochenende zu werden, wenn es nach dem Wetter geht. Die Kinder wollen nach draußen, die Sonne lockt und wer sich jetzt schon einige lustige Spiele für draußen überlegt, kann diese ersten Frühsommertage entspannt mit den Kleinen genießen. Spielturm Spezialist Oskar, der "ungeheuer günstige Spieltürme, die schrecklich gut sind" im Programm hat, präsentiert die drei schönsten Osterspiele für Groß und Klein.

1. Ganz klassisch: Ostereiersuchen. Ganz traditionell, aber immer noch sehr beliebt, ist das klassische Ostereiersuchen. Wenn die Kinder am Karsamstag schon tief und fest schlafen, dürfen Mama und Papa die Osternester und auch einzelne bunt gefärbte Ostereier im Garten verstecken. Die Freude ist dann groß, wenn die Kinder am Ostersonntag das Nest finden und damit dann losziehen können, um es mit Ostereiern zu füllen. Das gibt den Eltern außerdem die Chance auf ein entspanntes Sonntagsfrühstück! Heißer Tipp: Notieren, wie viele Eier versteckt worden sind ;-)

2. Im Trend der Zeit: Piratensuche. Spätestens seit "Fluch der Karibik" hat der Piratentrend auch die Erwachsenen erfasst. Eine abgewandelte Ostereiersuche, die allen Spaß macht, ist also die Piratenschatzsuche. Dazu werden die Eier etwas anspruchsvoller versteckt und alle, die bei der Suche mit dabei sein wollen, erhalten eine Schatzkarte mit Hinweisen. Je nach Alter der Kinder kann diese mehr oder weniger schwierig gestaltet sein. Wer am Ende die meisten Eier gefunden hat, hat gewonnen!

3. Für den Denkmuskel: Eier-Memory. Etwas für Denker und Liebhaber von Merkspielen ist das Eier-Memory. Dazu wird eine bestimmte Anzahl verschieden gefärbter Eier - je nach Alter der Teilnehmer und Teilnehmerinnen können das zwischen fünf und 20 sein - auf einen Tisch gelegt. Die Eier sollten auch mit Mustern oder Aufklebern verziert sein. Die Spieler haben nun einige Minuten Zeit, sich die Eier einzuprägen, dann bedeckt der Spielleiter die Eier mit einem Tuch und entfernt drei davon. Wer zuerst die drei fehlenden Eier benennen kann, hat gewonnen. Natürlich ein Ei ;-)

Sie haben Lust auf draußen bekommen? Ein Spielturm im Garten lockt die Kinder an die frische Luft und ermöglicht unbeschwertes Spielen in geschützter Umgebung. Die günstigsten Spieltürme gibt es bei Oskar unter spielturm.oskar-store.eu.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.