Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

So geht's auch nicht – von Liebeskummer und anderen Irrungen und Wirrungen in der Pubertät

"So geht´s auch nicht" von Stefanie Fischer

Stefanie Fischer erzählt in ihrem Roman "So geht‘s auch nicht" die Geschichte des mal leichten, mal schweren Weges zum Erwachsenwerden.

Nicky ist gerade einmal süße 15 und wahnsinnig verliebt – in Chris. Der ist 19, sieht toll aus, fährt schon Auto und ist ein totaler Mädchenschwarm. Deswegen kann sie ihr Glück kaum fassen, als er bei einer Party tatsächlich auf sie aufmerksam wird und ihr sogar seine Nummer gibt. Nach unzähligen Telefonaten und Nachrichten treffen sie sich endlich wieder. Nicky schwebt auf Wolke sieben. Stress mit ihrer Mom macht es zwar schwierig, sich mit Chris zu treffen, aber ihre beste Freundin Franzi ist schließlich für sie da. Doch die heile Welt hält nicht lange, denn Chris ist nicht der Traumprinz, für den Nicky ihn gehalten hat. Geplagt von Liebeskummer, fühlt sie sich von allen missverstanden und zieht sich in eine Welt zurück, in der sie niemand erreichen kann. Schnell verliert sie jeden Sinn für Realität und als sie ihre beste Freundin mit hineinzieht, ist die Situation längst außer Kontrolle geraten …

Eine Erzählung über Liebe, Freundschaft und die verfluchte Pubertät, auf die sicher viele gut verzichten könnten. Stefanie Fischer gelingt mir ihrem Buch "So geht’s auch nicht" ein sensibel erzählter Roman über das Erwachsenwerden, das manchmal verdammt schwer sein kann. Ihr Buch ist dabei nicht nur eine unterhaltsame Lektüre für alle Betroffenen, sondern auch eine spannender Rückblick in die eigene Pubertät.

"So geht´s auch nicht" von Stefanie Fischer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-1775-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de