Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Sieben Tage – neuer Roman erzählt eine dramatische Familiengeschichte

Paul Horn inszeniert in seinem packenden belletristischen Werk "Sieben Tage" die Geschichte einer fatalen Entscheidung.

Die Protagonistin Marlene in Paul Horns Erzählung "Sieben Tage" freut sich auf ruhige und entspannte Ostertage. Seit einem Jahr ist sie Witwe und kämpft um das Überleben ihres Betriebes – da steht plötzlich Jakob vor der Tür, der Sohn ihres verstorbenen Mannes. Der Grund für sein Erscheinen: sein Erbteil. Die Feiertage entwickeln sich durch die Begegnung der beiden turbulenter, als Marlene es sich erhofft hatte ...

In Paul Horns spannendem Familienroman "Sieben Tage" erleben Leser die Geschichte einer Frau zwischen zwei Männern. Der Autor erzählt darin von einer fatalen Entscheidung, von Verantwortung, Familientraditionen und von einer mitreißenden Tragödie.

"Sieben Tage" von Paul Horn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5095-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de