Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Shani, der kleine Elefant - ein liebevoll gestaltetes Vorlesebuch

"Shani, der kleine Elefant" von Ilse Wittmann

Ilse Wittmann entführt Kinder mit "Shani, der kleine Elefant" in die faszinierende Welt Afrikas.

Das kleine Elefantenmädchen Shani ist mit seiner Familie und einigen Freunden auf dem Weg zu einer Wasserstelle. Der Weg dorthin ist anstrengend und sie müssen eine Pause einlegen. Shani unterhält sich mit ihrem Freund Oke, der ein sehr guter Taucher ist. Sie hat den Wunsch, dass sie eines Tages genauso gut tauchen kann wie er. Doch das ist nicht so einfach und am großen See lauern viele Gefahren auf Elefanten. In Afrika gibt es schließlich eine Reihe von Raubtieren, die leichte Beute lieben, um sich ihren Magen zu füllen. Werden die Elefanten, wenn sie am See ankommen, ein erfrischendes Bad genießen können, oder wird ihnen etwas im Weg stehen?

Das Vorlesebuch "Shani, der kleine Elefant" von Ilse Wittmann ist mit neun liebevoll gemalten Farbbildern illustriert und eignet sich auch für Kinder, die gerade selbst mit dem Lesen angefangen haben. Es ist ein wunderbares Buch für Kinder, die ein Interesse an den Tieren der Welt haben. Sie lernen durch die Geschichte ein wenig mehr über Elefanten, Krokodile und Hyänen, aber auch, dass Giraffen gar nicht so harmlos sind, wie man immer annimmt.

"Shani, der kleine Elefant" von Ilse Wittmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-7443-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.