Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Senioren-Page.de - das Portal von Senioren für Senioren & Seniorinnen!

Die Seite Senioren-Page.de ist ein Portal von SeniorInnen für Senioren & Seniorinnen mit News, Infos, Tips, Forum, Links, Anzeigen u.v.m.!

Der Begriff Senior bezeichnet nach Wikipedia einen älteren Menschen, einen Menschen im Rentenalter oder Ruheständler.

Weiterhin wird ein Ältester in einem Kreis, Kollegium oder Ähnlichem als Senior bezeichnet.

Als gesellschaftliche Gruppe sind Senioren unter anderem als Zielgruppe des Marketings relevant, die oft auch als "Best Ager" belegt wird.

In den letzten Jahren nutzen immer mehr Senioren die Möglichkeiten des Internets - spezielle Portale berücksichtigen dabei auch spezielle Senioren-Interesssen.

Ein solches spezielles Portal für Senioren ist http://www.senioren-page.de

Senioren können bei Senioren-Page.de Mitmachen, z.B Forenbeiträge und Artikel-Kommentare schreiben, Links und Fotos senden u.v.m.!

Kommunal werden Senioren von Seniorenvertretungen, ein Oberbegriff für Seniorenräte, Seniorenbeiräte, Seniorenbeauftragte, im vorparlamentarischen Raum vertreten.

Als Bindeglied zwischen Politik, Verwaltung und älteren Menschen ermöglichen und sichern sie die Teilhabe von älteren Menschen an gesellschaftlichen Aktivitäten.

Senioren-Page.de - das Portal von SeniorInnen für Senioren & Seniorinnen mit News, Infos, Tips, Links, Downloads, Anzeigen u.v.m.! Senioren Portal

Historisch war die Bezeichnung Senior, von lat. senior ‚älter,' hatte ursprünglich eine fachspezifische Bedeutung, meinte einen Älteren in einem Familienverband (als Gegensatz zum Junior), den Ältesten einer kirchlichen Gemeinschaft oder die sogenannten Alten Herren der studentischen Korporationen.

Ältere deutschsprachige Wörterbücher definieren Senior ausschließlich in dieser spezifischen Bedeutung.

Senioren-Foren wie http://www.senioren-page.de/modules.php?name=XForum ermöglichen Senioren und Seniorinnen eine Diskussion interessierender Fragen unter Gleichgesinnten.

In den 1970er Jahren erlebt der Begriff des Seniors bzw. der Senioren eine semantische Verschiebung und wird zur generellen Bezeichnung der Angehörigen des höheren Lebensalters.

Durch diesen Bedeutungswandel des Begriffes sollte den weitgehend negativ besetzten Begriff der "Alten" im Alltagsgebrauch verschwinden lassen.

Quellen-Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen "Senior, Senioren, Seniorinnen" aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Dieser Beitrag wurde am Sonntag dem 04. September 2016 veröffentlicht.