Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Seitensprung aus Liebe?

Mann wird mit Geliebter durch einen Detektiv fotografiert

Mit Seitensprung Betrug in Serie trotz Liebe: Studien, wie die Theratalk der Georg-August-Universität, haben ergeben, dass die meisten Menschen, die fremdgehen den Partner lieben und treu sein wollen.

Eine Studie mit einer sehr seltsamen Erkenntnis, wenn man einmal überlegt, in welchem Widerspruch dieses Umfrageergebnis zu einem Seitensprung steht. Warum geht sie/er dann fremd, werden sich jetzt viele Menschen sicherlich fragen. Es kann sexuelle Gründe dafür geben. Ca. 80 % der befragten Untreuen in der Theratalk Studie, sind überzeugt davon ihren Partner zu lieben oder gaben Treue und sexuelle Loyalität als besonders wichtigen Baustein für eine Beziehung an. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass sich nur ca. 15-20 % der befragten Frauen und Männer auf einen One-Night-Stand einlassen würden. Vielmehr dauern sexuelle Affären und regelmäßige heimliche Treffen meist mindestens einen Monat an. Die meisten Fremdgeher gehen während der Partnerschaft sogar mehrfach fremd, nachdem sie einmal untreu geworden sind. Doch was sind die Gründe dafür, wenn sich ein Fremdgeher eigentlich Liebe und Treue wünscht? "Viele Fremdgeher klagen über eine sexuelle Frustration mit dem Partner daheim und sind unzufrieden. Anders gesehen gibt es auch Fremdgeher, die vor den Wünschen der Partner einfach flüchten und sich dem nicht mehr gewachsen fühlen. Die Ausreden, die wir als Detektive zu hören bekommen, wenn der Untreue erwischt wird, sind fast immer die gleichen." - äußerst Helga von der Stein-Erkelenz, Dienstleiterin der Detektei AC. Die Aachener Detektive bearbeiten pro Monat bundesweit ca. 30 Fälle, bei denen es nur um Fragen von untreuen Partnern geht.

Die Frustration der Fremdgeher hat meistens tieferliegende Gründe. Probleme in der heimischen Sexualität können vor allem dann auftreten, wenn nicht ausreichend über sexuelle Wünsche, Bedürfnisse und Fantasien gesprochen wird. Erstaunlich ist, dass sich diese Probleme, nachdem einer der untreuen Partner erwischt wurde und das Paar trotzdem zusammenbleibt, weitestgehend legen. Es ist also ratsam für Paare mehr miteinander zu reden und hin und wieder neue Dinge auszuprobieren, um die Beziehung zu festigen und Seitensprünge zu vermeiden.