Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Reinigungsrevolution 2017

Dipl-Ing. Lars Pilawski

Was gerne als Werbespruch für Waschmittel genutzt wird, trifft auf die neue Generation einiger Reinigungsutensilien im Jahre 2017 zu. Echte Tests zeigen unglaubliche Unterschiede ...

Noch vor 10 Jahren haben die meisten von uns mit Scheuermilch gesäubert und sich einen Wolf am Waschbecken, in der Dusche oder in fettigen krustigen Ecken in der Küche geschrubt. Nach und nach kamen die ersten guten Reinigungsmittel ins Spiel, die zwar besser waren, aber längst nicht das einhielten, was uns so in der TV Werbung vorgepimmelt wird. Erst jetzt in der Zeit der Revolutionierung, in denen neue junge Hersteller Produkte entstehen lassen, die Menschen wirklich helfen, bekommen wir Resultate zum staunen. Wir möchten Ihnen einen kurzen Einblick in unsere neuen Reinigungstests 2017 geben und auch Sie zu einer Haushaltsrevolution für den Frühlingsputz inspirieren.

Mikrofasertücher sind alle gleich ?

Sollte man denken, wenn man das typische Zeugs in den Drogerieläden für 0,99€ kauft und dann lauter Fusseln in der Küche hängen hat. Tatsächlich gibt es inzwischen einige Reinigungstücher, die ewig halten, 99% der Keime ohne Chemie säubern können und auch noch sehr flauschig und universell einsetzbar sind. Gerade Familienhäuser setzen viel Wert auf die keimfreie Oberflächen. Wir empfehlen Ihnen daher einen Blick in den neuen Mikrofasertuch Test 2017 zu werfen, um sich für den Frühling vorzubereiten.

Die Revolution der Nanoversiegelung

Das Thema Nanoversiegelung ist jetzt schon 10-20 Jahre heiß umkämpft. Doch trotzdem ist immer noch nicht klar, welchen Einfluss Nanopartikel auf uns Menschen haben. Um so schlimmer ist, dass fast alle Hersteller immer noch giftige Flourchemie für die Versiegelung einzusetzen, die auf lange Zeit für Auto, Sanitätsanlagen und natürlich für den Menschen selbst schädlich sind. Es gibt nur 1-2 Hersteller, die umweltfreundlich mit dem Thema umgehen. Welche das sind, erfahren Sie in unserem Nanoversiegelung Test. Besonders in der Reinigung von Autos und Sanitätsanlagen können Sie sich hier für die nächsten Jahre umfassend vorbereiten.

Terassenrisse müssen nicht sein

Gerade Hausbesitzer ärgern sich nach einer Horde Enkel oder einem harten Winter immer, dass ihre Terassen oder Hauswände brüchig werden, wenn diese zu stark belastet werden. Um so wichtiger wird das aktuelle Thema Steinversiegelung. In den letzten 2 Jahren wurden Versiegelungen erfunden, die alle möglichen Arten von Steinplatten, Fliesen und sogar Putzwände versiegeln können. Die Ergebnisse sind erstaunlich. Sollte Sie dieses Thema ansprechen, empfehle ich Ihnen einen umfassenden Einblick in unsere Steinversiegelung Test Bereiche, die ebenfalls unter oben genannten Link zu finden sind. Sie werden erstaunt sind, was inzwischen für den schmalen Taler möglich ist.

Wer jetzt einmal kurz nachdenkt und ins Handeln kommt, wird sich einiges an Stress und Nerven in den nächsten Jahren sparen können. Steigen Sie jetzt auf die Reinigungsrevolution 2017 mit auf und sichern sie sich Vorsprung für Sauberkeit und Geldbeutel.

Liebe Grüße und Viel Erfolg
Autor und Reinigungstester Lars Pilawski