Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Qualitätsmanagement in der 24 Stunden Pflege

Qualifizierte polnische Pflegekräfte für die häusliche Betreuung

TÜV Zertifizierung von Pflege zu Hause nach AZAV und DIN ISO 900

Als Vorreiter in der 24 Stunden Pflege ist Pflege zu Hause vom TÜV nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifiziert worden. Damit erfüllt das Unternehmen den europäischen Standard für ein modernes, kundenorientiertes Qualitätsmanagementsystem. So sichert Pflege zu Hause mit stetiger Dokumentation und Verbesserung den hohen Service-Standard, für den der Anbieter bekannt ist.

Pflege zu Hause setzt im Bereich der 24-Stunden Pflege immer wieder neue Maßstäbe. Mit der für die Branche seltenen TÜV Zertifizierung nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 können Kunden sich auch in Zukunft auf Service auf höchstem Niveau verlassen. Damit hebt sich Pflege zu Hause deutlich von Mitbewerbern ab und schafft für seine Kunden eine starke Vertrauensbasis.

Kundenzufriedenheit und Pflege auf höchstem Niveau

Pflege zu Hause bietet Kunden die Möglichkeit, eine kompetente, hochqualifizierte Betreuungskraft für eine fachgerechte Betreuung in häuslicher Gemeinschaft zu engagieren. Die Bedürfnisse des zu Pflegenden stehen dabei im Mittelpunkt. Was Pflege zu Hause besonders macht, ist die umfassende Beratung und Betreuung auch während der fortlaufenden Pflegesituation und nicht ausschließlich die reine Vermittlungstätigkeit zu Beginn einer Betreuungssituation. Bei Veränderungen und Problemen bleibt der Dienstleister ein zuverlässiger und hilfsbereiter Ansprechpartner, der schnell reagiert und auf Kundenwünsche eingeht.
Durch die TÜV Zertifizierung nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 ist nun offiziell bestätigt, dass Pflege zu Hause mit modernen Prozessen und Systemen zum Qualitätsmanagement die Zufriedenheit des Kunden und die hohe Qualität im Bereich der häuslichen Betreuung sicherstellt.

Höchste Qualität, Transparenz und Rechtssicherheit für den Kunden: Die TÜV Zertifizierung nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 ist eine Bestätigung dafür.

Eine professionelle 24-Stunden Betreuung (Betreuung in häuslicher Gemeinschaft) muss höchsten Anforderungen genügen und ist absolute Vertrauenssache. Indem Pflege zu Hause mit einem modernen Qualitätsmanagementsystem die Anforderungen für die Zertifizierung erfüllt, erweist sich das Unternehmen als vertrauenswürdiger Partner zur Organisation und Vermittlung einer qualifizierten Betreuungskraft.

Stetige Verbesserung und Weiterentwicklung

Die TÜV Zertifizierung nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 bedeutet nicht nur, dass ein modernes Qualitätsmanagementsystem nachgewiesen wird, sondern fordert auch ständige Kooperation und Verbesserung. Pflege zu Hause beweist mit der Zertifizierung nicht nur, dass das Unternehmen ein verlässlicher Partner ist, sondern auch, dass mit dieser Maßnahme sämtliche Prozesse und Vorgänge fortlaufend von einem unabhängigen Partner (TÜV) einer stetigen Überprüfung und Optimierung unterliegen.
Pflege zu Hause geht damit immer wieder auf seine Kunden ein und hält den hohen Standard, den sie gewohnt sind.