Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Ostern 2020: Die beliebtesten Kinder Fahrzeuge

Kinder Enduros - alles über Lauflernräder, Bobbycars und Kinder Fahrräder!

Das erste Fahrrad gab es immer zu Ostern, wer kann sich noch erinnern? Auch heute noch schenkt man zu Ostern gern ein Fahrzeug, vom Dreirad bis zum Roller. Hier die beliebtesten Kinder Fahrzeuge.

Kein Wunder, dass Ostern der beste Anlass zum Schenken eines Fahrrades ist. Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und alle wollen einfach nur nach draußen. Bei Kindern steigt der natürliche Bewegungsdrang und es wird Zeit, Neues zu entdecken. Egal welchen Alters, Kinder bewegen sich gerne mit Fahrzeugen fort, einerseits, um es den Erwachsenen gleichzutun, anderseits, um schneller voranzukommen. Welche Fahrzeuge für Kinder welchen Alters geeignet sind, finden Sie hier im Überblick:

1. Das Dreirad ist das wohl bekannteste Fahrzeug für Kinder, neben dem Lauflernrad. Beide Fahrzeuge sind für Kinder ab etwa zwei Jahren bestens geeignet. Wie bei allen anderen Fahrzeugen auch hängt es sehr stark vom Kind ab. Wenn ein Kind Angst hat und mit einem Fahrzeug nicht fahren will, sollte man auf jeden Fall noch warten.

2. Der Roller gehört zu den flottesten und für verschiedenste Altersgruppen geeigneten Fahrzeugen. Roller, die nicht von selbst umfallen können, also hinten zwei Räder haben, sind ab dem Alter von zwei Jahren geeignet, herkömmliche Roller ab drei Jahren. Die flotten, faltbaren Cityroller werden sogar noch im Erwachsenenalter gern verwendet.

3. Das Fahrrad kommt am dreieinhalb Jahren zum Einsatz bevor ein Kind Fahrradfahren lernt, sollte es mit einem Roller fahren können und so seinen Gleichgewichtssinn entwickeln lernen. Gelernt wird das Fahrradfahren auch heute noch mit Stützrädern, wenn diese dann weg kommen, bedarf es ein wenig Geduld der Eltern. Der Übergang vom Fahrrad mit Stützrädern hin zum Fahrrad ohne Stützräder ist ein wichtiger Moment für die kleinen Fahrradfans!

Alle Infos zum Thema Lauflernrad, Roller und Kinderfahrrad sowie zur passenden Ausrüstung finden Interessierte auf der Kinder Enduro Seite unter www.kinder-enduro.de. Hier gibt es auch genaue Anleitungen zum Fahrradfahren lernen sowie die wichtigsten Tipps beim Unterwegs sein mit Kind und Fahrrad.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.